openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Jörg Schmidt <joe...@j-m-schmidt.de>
Subject RE: [Basic] Laufzeitfehler "Objektvariable nicht belegt"
Date Mon, 29 Jun 2020 11:38:16 GMT
> -----Original Message-----
> From: Wolfgang Jäth [mailto:jawo.ml.hamster@arcor.de] 
> Sent: Monday, June 29, 2020 11:24 AM
> To: users-de@openoffice.apache.org
> Subject: Re: [Basic] Laufzeitfehler "Objektvariable nicht belegt"

> > Variant gilt als Dateityp der alle anderen Typen 
> enthält[1]. Eine als Variant deklarierte Variable wird den 
> Typ annehmen der dem Inhalt entspricht der ihr zugewiesen wird, z.B.:
> 
> Jein; das Beobachterfenster wird bei Variant als Typ normalerweise
> "Variant/Integer" oder "Variant/String" usw. angeben; bei Objekten
> scheint es aber nicht "Variant/Object" sondern /nur/ "Object" 
> an zu geben.
> 
> > Dim x As Variant
> > x = "abc"
> > MsgBox TypeName(x) 'String
> > x = 1.23
> > MsgBox TypeName(x) 'Double
> > 
> > [1]
> > das ist eine Besonderheit und nicht selbstredend so, denn 
> obwohl z.B. eine Long-Variable als erweiterte 
> Integer-Variable verstanden werden könnte, 
> 
> Nein; 

doch

> Long ist ein *eigenständiger* Datentyp, so wie String, 
> oder Double
> usw.

Eben, darum geht es.

> 
> >> Bereits beim ersten Durchgang liefert mir die obige Zeile [...]
> > 
> > bitte gib den vollständigen Code an, denn zumindest ich 
> blicke nicht durch
> 
> Da steht zu viel hierfür irrelevantes dazwischen; ich hab 
> jedenfalls auf
> der betreffenden Zeile die Variablen alle überprüft, die sind 
> in Ordnumg.
> 
> Und was ich da angegeben habe, *ist* der relevante Code. 

Tut mir leid, aber das kann nicht stimmen, weil z.B. Schleifen fehlen, Variablen-Inhalte fehlen
(z.B. kann niemand errarten was der Inhalt von "WMOutput" ist /wenn es eine Variable ist,
ist kein Inhalt angegeben, wenn es der Name eines benannten Bereiches wäre, fehlen die "")
und weil es auch nicht stimmen kann das: "Aber gut, kleiner Test, direkt davor folgende Zeilen
eingefügt:", denn das hiesse ja der Inhalt für aMatrix würde zugewiesen bevor aMatrix deklariert
wird.

Aber ich will das nicht vertiefebn. Ich wollte helfen und stellte dazu die selbstverständliche
Frage nach vollständigem Code, wenn das nicht geht, geht es eben nicht.


Gruß
Jörg


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message