openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Martin Jenniges <martinjenni...@skynet.be>
Subject Re: spezielles Writer-Makro: Aufzählungsnummerierung
Date Thu, 07 May 2020 05:22:32 GMT
Hallo Jörg,

vielen Dank, dein hinweis funktioniert Super

mit freundlichem Gruss

Martin


Am 06.05.2020 um 13:41 schrieb Jörg Schmidt:
> Hallo,
>
>> -----Original Message-----
>> From: Martin Jenniges [mailto:martinjenniges@skynet.be]
>> Sent: Wednesday, May 06, 2020 11:45 AM
>> To: users-de@openoffice.apache.org
>> Subject: spezielles Writer-Makro: Aufzählungsnummerierung
>>
>> Guten Tag,
>>
>>
>> zuerst möchte ich das Problem beschreiben: ich scanne und ocre Bücher
>> für den hiesigen Geschichtsverein. Derzeit habe ich einen
>> Band mit Sagen
>> und Geschichten in Arbeit. Ich hatte schon eine Menge
>> überlesen, als ich
>> bemerkte, dass das OCR-Programm die Nummern der Sagen und Geschichten
>> nicht eingefügt hatte. Also muss ich diese Nummern, es sind ca 1.800,
>> per Hand eingeben.
>>
>>
>> Nun hätte ich gerne ein Makro, dass die nummern generiert und mit dem
>> Zusatz " - " in die Zwischenablage legt, damiit ich die dann
>> per STR-V
>> einfügen kann.
>>
>>
>> Nachfolgend meine grobe Überlegung zu diesem Makro:
> Also ich schreibne Dir auch nötigenfalls so ein Makro, aber es geht doch auch ohne,
und zwar:
>
> - gehe in Dein Dokument und setze den Cursor dorthin wo die erste Nummer sein soll
> -Wähle nun im Menü Einfügen-Feldbefehl-Andere...-Variablen-Nummernkreis-Text
> -Wenn Du das so angeklickt hast steht in dem Dialog unten links unter Name "Text" und
das Feld daneben (=Wert) ist leer
> -gib in das leere Feld die gewünschte Startnummer ein und bestätiges alles mit Einfügen
> -klicke dann Schliessen
> -an der Stelle steht nun ein Feldbefehl mit der gewünschen Startnummer, gibt dahinter
ein " - " (ohne "")
> -kopiere den Feldbefehl und das " - "
> -füge an der Steller ins Dokument ein wo die nächste Bummer sein soll
>
> -die zweite Nummer entspricht nun zunächst auch der Startnummer, deshalb:
> -doppelklick auf den Feldbefehl der zweiten Nummer
> -dr Dialog, den Du vom Einfügen des ersten Feldbefehls kennst öffnet sich
> -Links unten steht "Text" und im Feld daneben die Startnummer
> -markiere die Startnummer und drücke ENTF
> -schreibe in das Feld: Text + 1
> -klicke auf OK und der Dialog schliesst sich
>
> -der zweite Eintrag hat nun eine fortlaufende Nummer
> -markiere nun den kompletten zweiten Eintrag, also den Feldbefehl und " - "
> -kopiere in die Zwischenablage
>
> Nun kannst Du fortlaufend mit STRG + V neue Nummern einfügen, die automatisch alle fortlaufend
sind.
>
>
> Die Beschreibung ist etwas lang, ist aber schneller gemacht als ein Makro geschrieben
und tut exakt was Du wolltest.
>
>
>
> Gruß
> Jörg
>
>   
>
>
>>
>> Start
>>
>> Eingabemske Startnummer
>>
>> Beginn Schleife bis Makro beendet wird
>>
>>       TxtStartnummer = Umwanderl Startnummer in Text & " - "
>>
>>       TextStartnummer in Zwischenablage legen
>>
>>       Warten bis Strg-V gedrückt wird
>>
>>       Startnummer = Startnummer + 1
>>
>> Ende Schleife
>>
>> Ende Makro
>>
>>
>> Meine Makro-Programmierkenntnisse sind laienhaft; vielleicht
>> könnte ich
>> dieses Makro selber schreiben; wollte aber vorher noch fragen, ob ein
>> Profi Lust hat, mir das Makro zu schreiben.
>>
>> Oder vielleicht gibt es das ja auch schon
>>
>>
>> viele Grüsse
>>
>>
>> Martin jenniges
>>
>>
>
> ---------------------------------------------------------------------
> To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
> For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org
>


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message