openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Konrad Bauersachs <apoth...@stadtapotheke-badaibling.de>
Subject Re: Datei
Date Sat, 02 May 2020 11:01:31 GMT
Hallo Sigrid,

vermutlich hast Du die (sehr schlechte) Angewohnheit, eine Datei vor dem 
Schließen nicht zu ordentlich speichern,
sondern sie nach der Arbeit (ich nehme an, an einer Textdatei) einfach 
zu schließen.
Deshalb kommt die automatische Nachfrage nach dem Speichern:
Wenn Du wählst "mit Änderungen speichern" wird die ursprüngliche Datei 
überschrieben und ist futsch.
Die gespeicherten Änderungen könnenj nicht mehr rückgängig gemacht werden.
Wenn Du wählst "nicht speichern" sind die Änderungen futsch und die alte 
Datei bleibt erhalten.
Du mußt also die alte Datei öffnen und alle Änderungen nochmal durchführen.

Sowas ist echt lästig aber bringt einen Lerneffekt: Künftig Arbeit erst 
speichern, dann schließen.

Writer bietet auch die Möglichkeit, übers Menue  BEARBEITEN > ÄNDERUNGEN 
VERFOLGEN innerhalb eines Textes
das Original und die Korrekturen gleichzeitig zu erfassen und anzusehen. 
Einfach mal ausprobieren mit Deinem Text.
Vorher sicherheitshalber die Originaldatei unter einem anderen Namen 
(xxxOriginal) speichern.

VG

Konrad

Am 02.05.2020 um 12:31 schrieb sigrid@kleihues.com:
> Ich habe eine Datei korrigiert, und wurde gefragt, ob ich die neue Datei mit den Änderungen
oder die alte speichern will.
> ich antwortete die unkorrigierte Fassung soll gespeichert werden. Leider, denn ich hatte
diese Fassung gerade korrigiert
> Das Dumme ist die alte Fassung läßt sich nicht mehr korrigieren????
> ---------------------------------------------------------------------
> To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
> For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org
>

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message