openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Detlef Nannen <detlef.nan...@gmail.com>
Subject Re: Schwerwiegende Probleme mit Apache OpenOffice 4.1.7
Date Tue, 10 Dec 2019 09:35:11 GMT
Genau, dann ist man immer auf der sicheren Seite, wie? Mit MSO kann 
man.ebenfalls ganz hervorragend seine Dateien zerlegen.

Am 10. Dezember 2019 10:29:47 schrieb Sebastian Eylers 
<sebastian.eylers@gmail.com>:

> Wenn ich eines gelernt habe, dann dass man einfach die Produkte von
> Microsoft kaufen sollte.
>
> Am Mo., 9. Dez. 2019, 16:47 hat Detlef Schöneberg <schdetlef50@gmail.com>
> geschrieben:
>
>> Sehr geehrte Damen und Herren,
>> ich bin ein jahrzehntelanger Benutzer der oben erwähnten Software. Seit
>> einiger Zeit habe ich jedoch Probleme mit der Anwendung, die mir schon
>> etliche wichtige und nersetzliche Dateien zerstört haben! Es kommt fast
>> täglich vor, dass eine Datei plötzlich darangeht, ein mehrseitiges
>> Schriftstück auf dem Bildschirm in einer Zeile darzustellen, sodass sich
>> die Schrift mikroskopisch verkleinert und nicht mehr lesbar ist.Mit anderen
>> Worten, sie kann nicht mehr verwendet werden.
>> Der zweite Fehler geht genau den anderen Weg, indem er eine Datei nach
>> deren Aufruf derart grotesk aufbläht, sodass die halbe Seite über den
>> Bildschirmrand verschwindet.
>> Beide Probleme verhindern meine Weiterarbeit nd ich bitte deshalb um
>> dringende Abhilfe.
>> Mit freundlichem Gruß, Detlef Schöneberg




---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message