openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Wolfgang Jäth <jawo.ml.hams...@arcor.de>
Subject Re: Makro: Zugriff auf Tabelle im Textdokument
Date Sat, 28 Sep 2019 14:37:41 GMT
Am 28.09.2019 um 08:29 schrieb technik_div@jrsch.de:
> Hallo und danke noch mal.
> 
> Leider funktioniert das auch nicht. Ich hatte das Makro schon nach den 
> Vorschlägen von Jörg angepasst, die praktisch das gleiche sind.

Dann überprüf mal, ob deine Variablen (v. a. das "i") überhaupt passen;
u. a. deswegen hab ich die Belegungen im Code gelassen.

Setz mal einen Breakpoint auf die Zuweisung mit dem getByIndex, und lies 
die Variablen i und f aus. Dann machst du nacheinander 2 Einzelschritte, 
und schaust dir jeweils den Inhalt von myTable bzw. myCell an. Irgend wo 
da wird wohl was schief laufen, denke ich.

> Es scheint meine Installation ist defekt. Aber wo könnte der Fehler liegen?

Glaub ich nicht; andere Makrobefehle funktionieren ja, wie du schrubst.

Wolfgang
-- 
Donald Trump ist ein großer Visionär, der seiner Zeit weit voraus ist:
Er verbreitet schon jetzt den Slogan "make America great again", obwohl
dieser erst in der Ära /nach/ ihm seine volle Bedeutung entfalten wird.


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message