openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Jörg Schmidt <joe...@j-m-schmidt.de>
Subject RE: Probleme mit Rechtschreibprüfung
Date Sun, 14 Jul 2019 12:36:46 GMT
Hallo, 

> From: Martin Winkler [mailto:martinwinkler1@hotmail.com] 
> Sent: Saturday, July 13, 2019 3:08 PM
> To: users-de@openoffice.apache.org
> Subject: Probleme mit Rechtschreibprüfung 
> 
> 
> Sehr geehrtes Openoffice Team,

Wir sind hier Anwender von OpenOffice, die sich gegenseitig helfen. Das "Du" ist
üblich.

> Ich benutze dieses Programm schon sehr viele Jahre und bin 
> recht zu frieden.
> Seit kurzem, ich vermute nach dem Windows 10 Updat Version 
> 1903, funktioniert die Rechtschreibprüfung nicht mehr. Es ist 
> alles mit der roten Wellenlinie unterstrichen.
> Die Spracheinstellung   habe ich kontrolliert. Sie ist auf 
> Deutsch eingestellt.
> Ich habe dann auch die neueste Openoffice Version 4.1.6 
> heruntergeladen und installiert, aber das Problem besteht weiter.

Eine Neuinstallation des Programms kann nicht helfen, weil es mögliche fehlerhafte
Programmeinstellungen nicht korroigiert, da das OO-Benutzerverzeichnis nicht
angetastet wird.

> Wie kann ich das Problem beheben?  Für einen Lösungsvorschlag 
> den ich als relativer Laie ausführen kann wäre ich sehr dankbar.

Es sollte helfen das OPenOffice-Benutzerverzeichnis umzubenennen:
http://de.openoffice.info/viewtopic.php?f=27&t=54231#p206070

OpenOffice legt dann beim nächsten Start automatisch ein neues Benutzerverzeichnis
an und die Rechtschreibprüfung sollte wieder funktionieren.


Gruß
Jörg


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message