openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Dave <davepo...@gmail.com>
Subject Re: Suche nach zwei Wörtern zugleich
Date Fri, 24 May 2019 10:31:09 GMT
Danke Matthias, das klingt gut. Das mit loook ist mir noch nicht recht
gelungen. Vg, dave

On Thu, 23 May 2019 at 23:24, Matthias Müller <matth_mueller_hbg@posteo.de>
wrote:

> Hallo,
>
> Am Donnerstag, 23. Mai 2019, 20:58:38 CEST schrieb Apo:
> > Hallo Dave,
> >
> > Korrektur: Loook stammt von Mechtilde  -  Pardon Mechtilde
> >
> > Evt auch DocFetcher probieren - der indiziert aber (anders als Loook)
> > alles was man markiert; das dauert erst mal. Nachts laufen lassen.
> Was spricht gegen einen guten alten regulären Ausdruck wie zB "foo.*bar"?
>
> Das sucht und findet alles was mit "foo" anfängt, jede Menge andere
> Zeichen
> hat und mit "bar" endet.
> Also
> fooooooooooobar
> fookj fadkl                             jafigbpo144bar
> foogazonkbar
>
> Das passt alles auf "foo.*bar"
>
> Zeilenumbrüche könnten ein Problem sein. Hab's noch nicht versucht
>
> Und die Lernkurve um damit umgehen zu können ist ziemlich steil, aber dann
> öffnet sich die Welt des Suchen und Findens in Texten.
>
> >
> > Gruß
> >
> > Konrad
> >
> > Am 23.05.2019 um 20:39 schrieb Dave:
> > > Liebe Leute,
> > >
> > > wahrscheinlich nicht machbar,
> geht nich, gips nich
>
> > > aber ich frage für alle Fälle dennoch: Wenn
> > > man einen langen Text hat und man ist sicher, dass zwei bestimmte
> Worte in
> > > der Nähe voneinander sein müssen, und man möchte die betreffende
> > > Textstelle
> > > wieder finden ... Geht das?
> > >
> > > Viele Grüße
> > > Dave
>
>
>
> --
> Mit freundlichen Grüßen
> Matthias Müller
> (Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
> PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!

Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message