openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Matthias Müller <matth_mueller_...@posteo.de>
Subject Re: Suche nach zwei Wörtern zugleich
Date Thu, 23 May 2019 21:14:35 GMT
Hallo,

Am Donnerstag, 23. Mai 2019, 20:58:38 CEST schrieb Apo:
> Hallo Dave,
> 
> Korrektur: Loook stammt von Mechtilde  -  Pardon Mechtilde
> 
> Evt auch DocFetcher probieren - der indiziert aber (anders als Loook)
> alles was man markiert; das dauert erst mal. Nachts laufen lassen.
Was spricht gegen einen guten alten regulären Ausdruck wie zB "foo.*bar"?

Das sucht und findet alles was mit "foo" anfängt, jede Menge andere Zeichen 
hat und mit "bar" endet.
Also
fooooooooooobar
fookj fadkl				jafigbpo144bar
foogazonkbar

Das passt alles auf "foo.*bar"

Zeilenumbrüche könnten ein Problem sein. Hab's noch nicht versucht

Und die Lernkurve um damit umgehen zu können ist ziemlich steil, aber dann 
öffnet sich die Welt des Suchen und Findens in Texten.

> 
> Gruß
> 
> Konrad
> 
> Am 23.05.2019 um 20:39 schrieb Dave:
> > Liebe Leute,
> > 
> > wahrscheinlich nicht machbar,
geht nich, gips nich

> > aber ich frage für alle Fälle dennoch: Wenn
> > man einen langen Text hat und man ist sicher, dass zwei bestimmte Worte in
> > der Nähe voneinander sein müssen, und man möchte die betreffende
> > Textstelle
> > wieder finden ... Geht das?
> > 
> > Viele Grüße
> > Dave



-- 
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Müller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!
Mime
View raw message