openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Wolfgang Jäth <jawo.ml.hams...@arcor.de>
Subject Re: Wird OO instabil?
Date Fri, 16 Nov 2018 05:17:58 GMT
Am 15.11.2018 um 21:57 schrieb Jörg Schmidt:
> Hallo Wolfgang,
> 
> wenn ich Dich missverstanden habe, dann hättest Du das hinschreiben können und ich
hätte es bestätigt und gut wäre es gewesen.
> 
> Ich jedenfalls hatte Deine ursprüngliche Aussage {1] als allgemeingültig verstanden,
weil ich dort nichts von Sonderfall las (also z.B. ein einleitender Satz wie: "Normalerweise
verhält es sich so ..., aber im Speziellen ..."). 

Ich vermutete zugegebenermaßen bei meinem ersten Posting auch die
Hauptursache weniger in der Anordnung der Rahmen, als vielmehr in der
(wie ich erst später als falsch erkannte) vermeintlichen Tatsache, dass
die Rahmen alle voll seien. Insofern hattest du nicht ganz unrecht [tm].
Und was in der Originalfassung des Dokuments da nun genau schief läuft,
kann ich immer noch nicht wirklich sagen. Vermutlich ne Kombination
mehrerer Faktoren (die Verwendung von Rahmen per se, plus deren
ungewöhnliche Reihenfolge aka dass da nach dem logischen Ende des
Dokuments plötzlich noch etwas kommt, plus Platzbedarf durch die Bilder,
plus ...; o. ä.).

Aber dass das beschriebene Verhalten nicht der Normalfall ist, ist
eigentlich /so/ offensichtlich, dass es dessen wirklich keiner weiteren
Erklärung bedürfen sollte. /Die/ Kritik muss ich zurück weisen.

Wolfgang
-- 
Durch Donald Trump ist mir endgültig klar geworden: Es ist
nicht der Turm von Pisa, der schief steht, es ist die Welt!


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message