openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Wolfgang Jäth <jawo.ml.hams...@arcor.de>
Subject Re: [Calc] Fehler bei "Inhalte einfügen"?
Date Sun, 11 Nov 2018 13:26:13 GMT
Am 11.11.2018 um 11:38 schrieb Jörg Schmidt:
> Hallo,
> 
>> From: Wolfgang Jäth [mailto:jawo.ml.hamster@arcor.de] 
>> Sent: Sunday, November 11, 2018 11:01 AM
>> To: users-de@openoffice.apache.org
>> Subject: [Calc] Fehler bei "Inhalte einfügen"?
> 
>> bin gerade auf einen anscheinend Fehler in Calc 
>> (AOO415m1(Build:9789)  -
>>  Rev. 1817496, 2017-12-11 17:25) gestoßen. Ich wollte einfach 
>> nur einen
>> Kommentar (verwend ich eher selten, aber doch ab und zu) von 
>> einer Zelle
>> zu einer anderen schieben. Sollte eigentlich mit "Inhalte einfügen"
>> gehen, dachte ich. Also Quelle markiert, in die 
>> Zwischenablage kopiert,
>> zum Ziel gegangen, und besagten Menüpunkt aufgerufen; alles bis auf
>> "Kommentar" abgewählt, und OK gedrückt. Gut, der Kommentar wurde wie
>> gewünscht übertragen, aber reproduzierbar wird dabei auch zwangsweise
>> der *Inhalt* der Zielzelle gelöscht. Das ist natürlich nicht 
>> im Sinn des
>> Erfind^WUser. Formatierungen dagegen bleiben - wie erwartet - 
>> erhalten.
> 
> unter Rechenoperation (im Dialog "Inhalte einfügen") muss "Addieren" aktiviert sein.

Scheint erstaunlicherweise so zu sein, ja. Aber kannst du mir die Logik
dahinter erklären? Was bitte haben Kommentare mit Rechenoperationen zu
tun? Insbesondere wenn Quell- und Ziel-Zelle sowieso beide nur *Text*
enthalten?

Wolf 'und wie soll man auf *so* was überhaupt kommen?' gang, kopfkratzend
-- 
Durch Donald Trump ist mir endgültig klar geworden: Es ist
nicht der Turm von Pisa, der schief steht, es ist die Welt!


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message