openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Jörg Schmidt <joe...@j-m-schmidt.de>
Subject RE: [Calc] Fehler bei "Inhalte einfügen"?
Date Sun, 11 Nov 2018 18:29:36 GMT
Hallo, 

> From: Wolfgang Jäth [mailto:jawo.ml.hamster@arcor.de] 
> Sent: Sunday, November 11, 2018 2:26 PM
> To: users-de@openoffice.apache.org
> Subject: Re: [Calc] Fehler bei "Inhalte einfügen"?
> 

> > unter Rechenoperation (im Dialog "Inhalte einfügen") muss 
> "Addieren" aktiviert sein.
> 
> Scheint erstaunlicherweise so zu sein, ja. Aber kannst du mir 
> die Logik
> dahinter erklären? 

Nein, wobei ich nicht erwarte, das es eine Logik geben muss.

Ich erwarte das deshalb nicht, weil es 'klassischerweise' das Ziel von OO war effizient zu
sein, ggf. auch mit Abstrichen an der Einfachheit des Erlernens/Verstehens.
Seit OOo 2.0 ist diese Art des effizienten Verhaltens zwar stückweise aus dem Programm entfernt
worden (zugunsten einfacherer Verständlichkeit), aber wer von Anfang an mit OO arbeitet ist
solcherart trickreiche Bedienung gewöhnt. 

> und wie soll man auf *so* was überhaupt kommen?'

Indem man die Hilfe liest? Nicht das _ich_ das bisher, bezüglich dieser Funktion, getan hätte,
nur wenn ich es jetzt tue steht dort:

"Rechenoperationen 
Wählen Sie den Vorgang, der beim Einfügen von Zellen in die Tabelle ausgeführt werden soll.
...
 
Addieren 
Die Werte in den Zellen in der Zwischenablage werden zu den Werten in den Zielzellen addiert.
_Liegen in der Zwischenablage nur Kommentare vor, so werden diese den Zielzellen hinzugefügt._
[Hervorhebung von mir]"



Gruß
Jörg


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message