openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Dieter Gosdzinsky Joormann <mego.ib...@gmail.com>
Subject Re: Einfache Formel
Date Sun, 26 Aug 2018 11:30:40 GMT
Danke, ich hab das jetzt noch nicht probiert, aber die Antwort ist
fenomenal. Abends wenn ich Zeit habe, probiere ich es und, natürlich, gebe
Erfolgsbericht.
Danke
Dieter

El dom., 26 ago. 2018 7:33, Wolfgang Jäth <jawo.ml.hamster@arcor.de>
escribió:

> Am 25.08.2018 um 22:23 schrieb Lucifer El Diabolo:
> > BS ist W 8
> >
> > OO ist 4.3.1   laeuft sehr gut
> >
> > Guten Abend,
> >
> > Ich moechte den Wert einer Zelle in Tabelle 1 in eine Zelle in Tabelle 2
> > kopieren und bekomm die Formel nicht hin.
> >
> > Ich dachte an     =a1 ;$Tabelle1
> >
> > Das geht nicht, da fehlt ein Komma, Doppelpunkt oder Klammern oder sonst
> > was. Bitte sehr um Nachhilfe.
>
> Gib einfach in die betreffende Zelle ein Gleichheitszeichen ein, und
> klick dann mit der Maus in die Zelle, welche als Quelle dienen soll.
> Anschließend drückst du die Enter-Taste, und die Formel steht korrekt in
> der Zelle drin D. h. genau genommen tut sie das schon, sobald du mit der
> Maus nur irgend wo hin klickst. Solange du die Eingabe noch nicht
> beendet hast, kannst du mit der Maus beliebig herum klicken, also auch
> auf ein anderes Tabellenblatt gehen, oder sogar ein anderes Dokument (muss
> halt nur offen sein).
>
> Zu beachten ist lediglich, dass bei Adressen mit Pfadangaben prinzipiell
> eine absolute Adressangabe erzeugt wird (die "$"-Zeichen vor den
> Spaltenbuchstaben und Zeilennummern usw.). Diese "$" muss man je nach
> Bedarf (z. B. um die Formel in andree Zellen zu kopieren) ggf. manuell
> entfernen.
>
> Wolfgang
> --
> Durch Donald Trump ist mir endgültig klar geworden: Es ist
> nicht der Turm von Pisa, der schief steht, es ist die Welt!
>
>
> ---------------------------------------------------------------------
> To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
> For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org
>
>

Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message