openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Helmut Schütz <helmut-schu...@onlinehome.de>
Subject Merkwürdiges Problem mit Trennstrichen etc.
Date Fri, 08 Jun 2018 20:05:42 GMT
Liebe Openoffice-Experten,

seit einiger Zeit bemerke ich ein Problem, das mich ein wenig nervt. Ich 
dachte erst, es sei ein Problem einer alten OpenOffice-Version, aber 
gerade habe ich die neueste Version OpenOffice 4.1.5 installiert (unter 
Windows 10), und das Problem existiert weiterhin.

Ich schreibe einen Text in einem Fenster, das nicht den Vollbildschirm 
ausfüllt, um bei Bedarf rasch auf andere Fenster zugreifen zu können, 
die im Hintergrund geöffnet sind. Alle paar Minuten geschieht es, dass 
aus unerfindlichen Gründen (ich habe bisher nicht herausgekriegt, ob es 
eine bestimmte Taste oder Tastenkombination ist, die das hervorruft) die 
Textdarstellung "umspringt", so dass plötzlich alle automatisch 
eingefügten Trennzeichen durch ein Leerzeichen von ihrer zugehörigen 
Silbe getrennt erscheinen. Und ich gelange mit dem Mauszeiger auch nicht 
an die Stelle des Textes, an der ich zuletzt Text geschrieben hatte. Der 
Text normalisiert sich erst wieder, wenn ich das Fenster auf 
Vollbildmodus vergrößere und dann das Fenster wieder verkleinere. Dann 
muss ich aber jedesmal einige Seiten nach unten scrollen, weil meine 
Schreibmarke auf einmal weiter oben steht.

Hat irgendjemand eine Idee, woran das liegen kann und vor allem, wie ich 
das ändern kann?

Hier ein kleiner Screenshot von der rechten unteren Ecke meines Textes, 
um zu zeigen, wie das ungefähr aussieht:

            Kleiner Screenshot vom Trennstrichproblem

Viele Grüße
Helmut


Mime
View raw message