openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Wolfgang Jäth <jawo.ml.hams...@arcor.de>
Subject Re: Open office funktioniert nicht
Date Thu, 26 Apr 2018 10:43:06 GMT
Am 26.04.2018 um 11:45 schrieb Christian:
> Wolfgang Jäth <jawo.ml.hamster@arcor.de> schrieb:
>> Passiert mir auch gelegentlich. Ist irgend ein Hänger, der sich
>> nicht fassen lässt. Ich vermute aber, das hat weniger mit dem
>> Programm selbst als eher mit irgend einer ungewöhnlichen lokalen
>> Konstellation vond Hard- und/oder Software (z. B. Treiber) auf dem
>> Rechner o. ä. zu tun.
> 
>> Bei mir klappt jedenfalls folgende Vorgehensweise (Reihenfolge
>> genau einhalten, ist wichtig):
> 
> Oha. Mal sehen, ob mir das dann einfällt, wenn mal so ein hartnäckiger  
> Fall eintreten sollte. ;-)
> 
> Da muß ja in einer der gezippten Dateien irgendein Eintrag verantwortlich  
> sein, was sich eigentlich editieren lassen sollte.

Meine Vermutung geht eher dahin, dass das nicht in der Datei selbst
steckt, sondern es sich vielmehr um irgend ein internes Flag in der
Konfiguration handelt, so in der Art wie die Information über die
zuletzt geöffneten Dateien usw. Ansonsten würde der Fehler ja nur /dann/
auftreten, wenn du gezielt das betreffende Dokument lädst, und nicht bei
/jedem/ Öffnen von OO, selbst wenn du ein ganz anderes Dokument öffnest.

Irgendwie wird unter ganz bestimmten Umständen dieses Flag nicht sauber
zurückgesetzt, und ist dann beim nächsten Start von OO aktiv und
signalisiert ein vermeintlich fehlerhaft Speicherung. Durch die o. g.
Vorgehensweise[1] wird letztendlich die Konfiguration so 'aufbereitet',
dass dieses Flag durch das Speichern der zweiten Datei überschrieben und
auf diese Weise zurück gesetzt wird.

Klar könntest du dieses Flag auch händisch editieren - sofern du weißt,
wo genau es steckt, und wie der 'normale' Wert lautet (und sofern ich
mit meiner Vermutung überhaupt recht habe).

[1] möglicherweise ist auch der eine oder andere Schritt dabei
überflüssig, aber never change a runnging system ...

Wolfgang
-- 
If I could, I would wish for ONE news INDEED being a fake, namely for
the news of this immature cockalorum in fact became President of the
United States.


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message