openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Apo <apoth...@stadtapotheke-badaibling.de>
Subject Re: Berechnungen im Serienbrief
Date Tue, 26 Dec 2017 18:06:50 GMT
Hallo Horst,

ich sehe gerade, dass du noch keine Antwort hast; ich will mich mal dran 
versuchen.
Eine komplette Lösung kann ich dir nicht geben, das ist mir persönlich 
zuviel Arbeit, ehrlich gesagt.

Das ist eine klassische Datenbankverknüpfung mit einem Formular, wie sie 
zB ein Fakturierprogramm nutzt.
Dürfte bei einer einfachen Struktur auch über Calc gehen mit 
Zellverweisen aus dem Formular (Serienbrief)
auf eine zugeordnete Tabelle, in der die erforderlichen Rechenschritte 
$A$1 plus $A$2 ergibt usw  eingegeben sind.

Viel Erfolg!

Konrad


Am 20.12.2017 um 12:35 schrieb technik_div@jrsch.de:
> Hallo,
>
> ich habe einen Serienbrief, in dem ich eine Berechnung einfügen will. 
> Wie mache ich das.
>
> In dem Brief steht:
>
> Honorar: <Feldbefehl:Honorar>
>
> Fahrtkosten:>Feldbefehl:Fahrtkosten>
>
> Gesamtkosten: >Ja und da weiß ich nicht weiter>
>
> Es gibt die Möglichkeit über Feldbefehle eine Formel einzufügen, aber 
> ich weiß nicht, was ich da eintragen muss. Die Hilfe brachte mich 
> nicht weiter. Sonst habe ich nur bedingten Text gefunden.
>
> Die Daten kommen aus einer Tabelle, dort könnte ich natürlich eine 
> neue Spalte einfügen, aber ich würde lieber wissen, ob es die 
> elegantere Lösung gibt. Auch für spätere Projekte.
>
> Horst
>
>
> ---------------------------------------------------------------------
> To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
> For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org
>
>


Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message