openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Matthias Müller <matth_mueller_...@posteo.de>
Subject Re: Ausstehende Antwort
Date Sun, 15 Oct 2017 16:48:29 GMT
Hallo,

Am Sonntag, 15. Oktober 2017, 16:45:08 CEST schrieb Holger Schulz:
> Am 2017-10-14 um 16:24 schrieb Holger Schulz <qdl@gmx.net>:
> > Sollte man auf so etwas überhaupt antworten? Reicht es, wenn man auf das
> > Preis-Leistungs-Verhältnis von OO hinweist, oder soll man auch noch den
> > unangemessenen Tonfall des anonymen Ritalin-Kindes monieren?
> Oder gleich in den Killfile. Die Beleidigungsversuche, die mich per P-Mail
> erreichten, zitiere ich mal nicht.
Du warst offensichtlich der einzige, der civil mit ins CC nahm. Deshalb hast 
du auch PM erhalten und seinen Frust abbekommen.

Mein Eindruck ist, dass er oder sie nicht begriffen hat, wie die Mailingliste 
funktioniert oder, dass es tatsächlich eine Liste ist, bei der man sich 
anmelden muss.


> Aber offensichtlich sucht Herr oder Frau
> Civil keine Hilfe sondern nur Streit.
Wahrscheinlich war er angepisst, dass keine Antwort kam. Das entschuldigt 
allerdings keineswegs sein (ich denke nicht, dass es eine Frau ist, die sind 
eher höflich) unhöfliches, prollhaftes Gebaren.

Im Übrigen habe ich öfters den Eindruck, dass manche, die hier schreiben, 
erwarten, dass sie eine persönliche Mail erhalten. Sollte ich den Eindruck 
haben, dass Leute hier anfragen, die nicht angemeldet sind, antworte ich, wenn 
ich antworten kann, meistens mit der betreffenden Adresse im CC.
Bei Civil hatte ich schon bei der ersten Mail diesen Eindruck, dass ein CC 
angebracht gewesen wäre.

-- 
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Müller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!
Mime
View raw message