openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Matthias Seidel <matthias.sei...@hamburg.de>
Subject Re: openoffice 4.1.3 Internetmarken Add-IN Jre nicht möglich
Date Tue, 03 Oct 2017 11:05:13 GMT
Zur allgemeinen Info:

Mit der Installation von Java 8 Update 144 (32-bit) und der Microsoft
Visual C++ 2010 Runtime (vcredist_x86.exe) wurde das Problem behoben.

Matthias


Am 03.10.2017 um 12:03 schrieb Matthias Seidel:
> Hallo,
>
> Nur um sicher zu gehen, es handelt sich um dieses Add-In:
>
> https://www.deutschepost.de/de/i/internetmarke-porto-drucken/e-porto-add-in.html
>
> Ich habe es probeweise installiert unter Windows 10 (64-bit) mit Java 8
> Update 144 (32-bit).
> Bei mir startet es ohne Probleme...
>
> Welche Java-Version ist denn installiert? (Extras - Einstellungen -
> OpenOffice - Java)
>
> Gruß, Matthias Seidel
>
>
> Am 01.10.2017 um 18:37 schrieb Wedigo von Wedel:
>> Hallo,
>>  mein Betriebssystem ist WIN 10 (64mbit). Weil ich schon mitbekommen habe, dass JRE
unter WIN 10 openoffice nicht läuft, habe ich die 32-Version heruntergeladen und installiert.
Trotz verschiedener Beiträge in Foren, die das Problem besprochen haben, bekomme ich jedes
Mal die Fehlermeldung: „could not create Java implementation loader.“ Da ich absoluter
Laie bin, hoffe ich auf einen „geduldigen“ Profi, der mir eine Anleitung gibt, die ich
dann auch vielleicht verstehe. Danke schon mal im Voraus.
>> ogidew
>>
>> Gesendet von Mail für Windows 10
>>
>>
>



Mime
View raw message