openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Holger Schulz <...@gmx.net>
Subject Re: Info
Date Sat, 30 Sep 2017 15:57:39 GMT

Am 2017-09-30 um 06:17 schrieb Henning Prüfer <henning.pruefer@t-online.de>:

> .Was bei der Arbeit weiter sehr stört, ist, daß wenn ich mit Enter neue Zeile befehle,
dann 2 Zeilen Abstand macht und ich immer wieder zeilenabstand an klicken muß und auf "einzeilig"
korregieren muß, was aber das Programm nicht speichert!

Ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtig verstehe. Aber ich vermute doch stark, dass Writer
_keine_ _Leerzeilen_ als Abstand verwendet. Vielmehr ist wohl in der jeweiligen Absatzvorlage
(Welche?) ein Abstand zum nachfolgenden Absatz eingestellt. Der dient dazu, die Absätze optisch
voneinander zu trennen. Alternativ kann man einen neuen Absatz mit einem Einzug in der ersten
Zeilen beginnen.

An den Abständen, die bei den üblichen Formatvorlagen im Writer eingestellt sind hatte ich
noch nichts auszusetzen. Falls man da aber doch etwas ändern möchte, sollte man das in der
entsprechenden Formatvorlage machen, nicht am einzelnen Absatz. Die Änderungen an den Formatvorlagen
speichert "das Programm" durchaus.

hs
---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message