openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "ak.andre.kluge@gmail.com" <ak.andre.kl...@gmail.com>
Subject Seitenumbrüche , Kapitelüberschriften
Date Fri, 08 Sep 2017 13:13:38 GMT
Hallo liebe AOO-Gemeinde,

ich bin am Anfang des Jahres auf AOO umgestiegen. Ich stelle fest, daß 
sich AOO von der Logik her doch deutlich von MS Word unterscheidet und 
ganz schön viel Einarbeitungszeit notwendig ist. Sehr viele Bedingungen 
scheinen sich gegenseitig zu beeinflussen und die Mechanik dahinter ist 
mir noch nicht ganz klar. Es gibt Seitenvorlagen und Textvorlagen, man 
muß Nachfolger und Verknüpfungen eintragen. Man kann hier oder da 
Absätze einbauen und alles hat unterschiedliche Auswirkungen.

Ich habe schon viel über die Foren selbst herausgefunden, aber nun komme 
ich nicht weiter und habe folgende Frage und hoffe auf einen Tip zur 
Klärung:

Ich habe in meinem Dokument Seitenvorlagen erstellt, die 
Überschrifteinvorlagen formatiert, den Überschriften über Extras --> 
Kapitelnummerierung eine Zählung zugewiesen.  Mein Dokument enthält:

    - ein Deckblatt (AOO-Erste Seite-Vorlage)
     - ein Inhaltsverzeichnis (AOO-Verzeichnis-Vorlage)
     - Präambelseiten (eigene Vorlage)
     - Den Haupttext (AOO-Standardvorlage)
     - Epilogseiten (eigene Vorlage)

Ich möchte gern in den Kopfzeilen der Präambel, des Haupttextes und des 
Epiloges jeweils die Kapitelüberschrift haben. Ich habe versucht, diese 
über Einfügen --> Feldbefehl --> Andere --> Kapitel --> Kapitelname 
einzufügen, was auch geklappt hat. Das Problem:

1. Auf der ersten Präambelseite steht: Inhaltsverzeichnis (Alle 
nachfolgenden Titel erscheinen nicht auf der Seite wo das Kapitel 
anfängt, sondern eine Seite später.

2. Im Haupttext erscheinen, angefangen mit 'Inhaltsverzeichnis', die 
Titel der Präambel und nicht die des Hauptteil.

Es spielt keine Rolle, ob der Seitenumbruch am Ende des letzten Absatzes 
eingefügt oder in der folgenden Überschrift global angelegt ist. Auch 
bei einem manuellen Umbruch gibt es keine Veränderung. Schließen und 
erneutes öffnen der Datei bringt keine Veränderung (Ich dachte, die 
Verweise müssen sich aktualisiereun oder so). Hat jemand eine Idee?

Beste Grüße

Andre Kluge


Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message