openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Wolfgang Jäth <jawo.ml.hams...@arcor.de>
Subject Re: Open Office Calc 4.1.3
Date Mon, 17 Apr 2017 04:53:08 GMT
Am 16.04.2017 um 20:57 schrieb Michael Grimm:
> Lieber Wolfgang,
> 
> danke für deine Antwort. Zu deiner Feststellung, dass ein Parameter fehlt,
> gehe ich davon aus, dass der Aufbau so aussieht:
> 
> =SUMMWENNS(Summenbereich; Kriterienbereich1; Kriterium1; Kriteriumbereich
> 2; Kriterium 2)
> 
> Wenn das so ist, dann fehlt nach meinem Dafürhalten kein Parameter.

Sorry, Du hast recht; ich war der Meinung, man müsste zu jedem
Kriterienbereich-Kriterium-Paar auch immer einen (ggf. abweichenden)
Summenbereich angeben.

> In der Zwischenzeit habe ich mir so beholfen. Ich habe in der
> tagesbezogenen Erlösliste jeweils aus dem Datum den Monat separiert und
> jeweils dem Datensatz angefügt. nun vergleiche ich nur noch auf den Monat
> und es klappt und ist damit auch jahresunabhängig.
> 
> =SUMMEWENNS(J338:J344;B338:B344;N333)
> 
> Was muss ich tun, wenn ich gegen eine Zelle (das Kriterium / 3. Parameter)
> auf kleiner vergleichen will, also < N333 ? wenn ich das so angebe, gibt es
> einen Fehler. Wenn ich angebe ;"<"N333), bekomme ich auch einen Fehler.

Du musst den Vergleichsoperator und den Vergleichswert zu einem String
*verknüpfen*:

| "<"&N333
     ^
Ohne einen Operator wie diesen Verknüpfungsoperator weiß Calc doch gar
nicht, was es mit den beiden Angaben '"<"' und 'N333' anfangen soll
(multiplizieren, addieren, vergleichen, verknüpfen, ...).

Wolfgang
-- 

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message