openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Sarah Kalden <kalden.shan...@gmail.com>
Subject Re: Öffnen von PDF-Dateien
Date Sat, 18 Mar 2017 17:47:17 GMT
Das war auch nur ein Vorschlag von mir in Bezug auf das Bearbeiten von PDF.
Von e-pdf höre ich zum ersten Mal und auch was genau einbetten heißen soll,
weiß ich nicht.
An dieser Stelle kann ich wohl nicht weiterhelfen.
Am 18.03.2017 16:04 schrieb "Dr. Michael Stehmann" <
anwalt@rechtsanwalt-stehmann.de>:

> Am 18.03.2017 um 11:12 schrieb Sarah Kalden:
> > Hallo,
> >
> > Man kann PDF -Dateien normalerweise nicht mit OpenOffice öffnen. Dafür
> > braucht man glaube ich Extensions, die man sich im Internet herunterladen
> > kann.
>
> Das ist richtig. Auch was Dave geschrieben hat, ist zutreffend. PDFs
> sind eigentlich nicht zur Weiterverarbeitung gedacht. Ein
> Hin-und-Her-im- und -exportieren scheint mir auch nicht zielführend.
>
> Will man eine Weiterverarbeitung ermöglichen, bietet sich an,
> beispielsweise das .odt in das PDF einzubetten. Dies ermöglicht
> lustigerweise die PDF-"Import"-Extension, die manche (mich
> eingeschlossen) hauptsächlich wegen dieser Funktion installieren.
>
> Aber dies ist erst der zweite Schritt. Ich nehme an, der Poster möchte
> auch wissen, wie man PDFs unter seinem Betriebssystem mit etwas anderem
> öffnen kann, als nur mit "e-pdf".
>
> Hinzuweisen ist der Anfragende der Vollständigkeit halber noch auf
>
>         http://pdfreaders.org/
>
> Gruß
> Michael
>
>
> Gruß
> Michael
>
>
>

Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message