openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Günter Feierabend <feierab...@telia.com>
Subject Re: OO Writer: "Exportieren als PDF" erstellt unleserliche Datei
Date Thu, 28 Jul 2016 16:28:33 GMT
Hallo Christian,

> Am 28.07.2016 um 17:00 schrieb Christian Engelhardt <the.void@o2mail.de>:
> 
> <snip>
>  
> Ich benutzte OO Writer (V. 4.1.2) zum Erstellen von Dokumenten, die ich dann üblicherweise
als PDF exportiere und dann per Mail verschicke etc. Eines Tages teilt mir ein Empfänger
mit, dass das verschickte PDF lediglich leere Seiten enthält, allenfalls ein paar vereinzelte
Punkte, aber kein leserliches Dokument. Rätselhafterweise ließ sich jedes beanstandete PDF
auf meinem eigenen PC fehlerfrei öffnen (mit Adobe Reader XI, Version 11.0.16) und entsprach
auch sonst in jeder Weise dem von mir gewünschten Ergebnis.

Den Fehler vermute ich beim Empfänger, da „das" Standard-Programm auf Deinem eigenen Rechner
in der Lage war, alle (?!) Dateien wie von Dir erwartet darzustellen.
Über mögliche Fehlerquellen zu spekulieren wäre nun müßig, wenn man nicht weiß, mit
welchem Programm und in welchem Betriebssystem man versucht hat, Deine Dateien auf dem fremden
Rechner zu öffnen.

> <snip> und da ich weiterhin keine vernünftige Idee habe, wie ich ihn abstellen
kann, hoffe ich darauf, dass in dieser Runde evtl. jemand ähnliches Erfahren und eine Abhilfe
gefunden hat. 

Von einem solchen Problem ist - soviel ich weiß - noch nie in diesem Forum berichtet worden
- jedenfalls nicht in den letzten deutlich mehr als zehn Jahren.
Vielleicht schaffst Du es zu organisieren, eine solche Datei mal probeweise auf einem dritten
Rechner zu öffnen. Dann wäre eine Ursacheneingrenzung eventuell machbar?

Gruß
Günter


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message