openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Regina Henschel <rb.hensc...@t-online.de>
Subject Re: Calc-Datei lässt sich nicht mehr öffnen
Date Wed, 15 Jun 2016 18:35:47 GMT
Hallo Helmut,

Helmut Schütz schrieb:
> Liebe OpenOffice-Experten,
> eine von mir in den letzten Tagen sehr stark veränderte Calc-Datei mit
> einer Liste von in meiner Dienstzeit vollzogenen Beerdigungen ließ sich
> heute plötzlich nicht mehr öffnen. Das Programm tut so, als müsse die
> Datei konvertiert werden, es öffnen sich die ASCII-Filter-Optionen, und
> wenn ich versuche, die Datei mit Hilfe eines Filters zu öffnen, kommen
> nur ###-Zeichen. Ich hatte zuvor eine Reihe von Dateien mit der Endung
> .txt (OpenOffice.org XML 1.0 Text-Dokument) in Dateien mit der Endung
> .odt konvertiert, kann mir aber nicht vorstellen, wie das evtl. zu
> meinem Problem geführt haben könnte.
>
> Blöderweise habe ich das letzte Backup am Samstag gemacht, bevor ich
> mein System von Windows 7 auf Windows 10 upgegradet habe. Unter Windows
> 10 liefen meine Programm aber problemlos, auch mein OpenOffice 4.1.2.
>
> Gibt es eine Möglichkeit, die Datei noch zu retten? Ich habe sie hierhin
> hochgeladen: https://www.hidrive.strato.com/lnk/Bf0IOJvD

Nein, nichts mehr zu retten :( Die Datei ist komplett leer. Hast du 
"Sicherheitskopie immer erstellen" aktiviert? Dann guck mal in dem 
user-Verzeichnis in dem Unterordner "backup". Wenn du Glück hast, liegt 
dann dort noch eine brauchbare Version.

Anderenfalls wirst du wohl die Version vom Samstag nehmen müssen und die 
neuen hinzugekommenen Daten nochmals eintragen müssen.

Mit freundlichen Grüßen
Regina


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message