openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Romana Boldt, Boldt Webservice" <i...@boldt-webservice.de>
Subject Re: Seitenvorlagen führen zu Absturz
Date Sat, 21 May 2016 16:36:51 GMT
Hallo Dave,

das vermute ich auch. Ich habe den ganzen Thread zwar nicht mehr im
Kopf, aber unter Windows scheint das Problem genauso wenig aufzutreten.
Vielleicht sollte man den Thread noch mal durchsehen, ob es nur unter
Ubuntu auftritt. Vielleicht liegt es ja an einer Ubuntu-speziellen
Bibliothek, die seit 15.10 ausgeliefert wird. Aber das ist reine
Spekulation.

Ich hatte vergessen, dass AOO ja gar nicht mitgeliefert wird, es gibt da
ja keine Version von irgend einem Distributor.

Liebe Grüße

Romana

Am 21.05.2016 um 18:29 schrieb Dave:
> Hi Romana,
>
> AOO-Paket habe ich von der offiziellen Apache-Site geladen. Zuvor hatte ich
> LO restlos entfernt mit "apt-get remove --purge libreoffice*". So mache ich
> das seit mehreren Jahren. Die Probleme sind aber nicht erst bei Ubuntu
> 16.04 aufgetaucht, auch unter 15.10 war das so, und auch mit AOO 4.1.1. war
> das so, nicht nur mit der derzeitigen Version. Wenn aber alles unter Suse
> gut läuft, muss es doch was mit Ubuntu zu tun haben. Aber ich bin nicht der
> einzige, der solche Probleme berichtet. Muss auf einer ziemlich tiefen
> Ebene der Programmierung liegen, denn beim Absturz wurden manchmal alle
> anderen Programme mit in den Abgrund gerissen und ich musste mich nochmals
> anmelden (Grundbetriebssystem lief noch).
>
> Viele Grüße
> Dave
>
> Am 21. Mai 2016 um 17:39 schrieb Romana Boldt, Boldt Webservice <
> info@boldt-webservice.de>:
>
>> Hallo Dave,
>>
>> ich nehme das wieder auf die Liste…
>>
>> Am 21.05.2016 um 16:20 schrieb Dave:
>>> Hi Romana,
>>>
>>> danke für die Infos. Was meinst du mit Abschalten der Erweiterungen?
>>> Was das Benutzerprofil anbelangt, es war tatsächlich nagelneu, nichts
>>> drin, alles (Betriebssystem und AOO) ganz frisch installiert, nichts
>>> übernommen.
>> dann hattest Du vermutlich auch keine Erweiterungen installiert. Die
>> könnte man im Extension-Manager deaktivieren, falls da eine dazwischen
>> funken sollte. Hast Du die Version von Ubuntu installiert oder das Paket
>> von der AOO-Seite?
>>> Das mit dem Wink habe ich allerdings doch nicht verstanden, ich hatte
>>> doch deinen Namen richtig geschrieben. Nur in Detlefs Antwort steht
>>> umgedreht: Ramona ...
>> Richtig! Detlef wohnt, so weit ich mich erinnern kann, in der Nähe oder
>> am Bodensee ("Grüßle"). Du warst mit meinem Namen schon richtig. Sorry
>> für das Missverständnis.
>>
>> Liebe Grüße
>>
>> Romana
>>> Viele Grüße
>>> Dave
>>>
>>> Am 21. Mai 2016 um 15:41 schrieb Romana Boldt, Boldt Webservice
>>> <info@boldt-webservice.de <mailto:info@boldt-webservice.de>>:
>>>
>>>     Hallo Dave,
>>>
>>>     Am 21.05.2016 um 12:17 schrieb Dave:
>>>     > Und Romana: Sollte ich auf OpenSuse umsteigen? Oder vielleicht
>> einfach
>>>     > abwarten und Tee trinken?
>>>     Ich kann nicht sagen, ob Du auf OpenSuse umsteigen sollst. Ich
>>>     kenne es
>>>     seit vielen Jahren und nutze es bestimmt schon seit über 10 Jahren
>> für
>>>     meine lokalen Server. So richtig als Desktop-Betriebssystem
>>>     verwende ich
>>>     es aber erst seit etwas mehr als zwei Jahren. Was mit an (damals)
>> Suse
>>>     immer gut gefallen hat, das ist die Konfiguration per Yast. Knifflige
>>>     Aufgaben erledige ich schon auch per Hand, aber Yast ist einfach
>> Yast.
>>>     Ubuntu habe ich mir nur mal angesehen, kurz nachdem es heraus kam,
>>>     damit
>>>     bin ich nicht klar gekommen. Vielleicht war ich auch schon zu sehr
>>>     Suse-"verseucht".
>>>
>>>     Ich denke, das übliche Prozedere mit neuem Benutzerprofil und
>>>     Abschalten
>>>     der Erweiterungen hast Du auch durch? Neuer PC muss ja nicht
>> unbedingt
>>>     neues Benutzerprofil und keine Erweiterungen heißen…
>>>
>>>     Und was Tee trinken angeht: Das ist - wie Detlef schon anmerkte -
>>>     immer
>>>     gut. Ich mache das Sommers wie Winters.
>>>
>>>     Wink mit dem Zaunpfahl Richtung Bodensee: Ich bin nicht das A und O,
>>>     also bitte R*o*m*a*na.
>>>
>>>     LG
>>>
>>>     Romana
>>>
>>>
>>>     ---------------------------------------------------------------------
>>>     To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
>>>     <mailto:users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org>
>>>     For additional commands, e-mail:
>>>     users-de-help@openoffice.apache.org
>>>     <mailto:users-de-help@openoffice.apache.org>
>>>
>>>
>> --
>> Boldt Webservice
>> Boldt Coaching
>>
>> Teilwiesenstraße 20
>> 73079 Süßen
>>
>> Telefon: 0 71 62-145 34 60
>> Fax: 0 71 62-145 47 03
>>
>> Email:   info@Boldt-Coaching.de
>> Email:   info@Boldt-Webservice.de
>>
>> Besuchen Sie mich im Internet: http://www.Boldt-Coaching.de
>>                                http://www.Boldt-Webservice.de
>>
>>
>>
>> ---------------------------------------------------------------------
>> To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
>> For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org
>>

-- 
Boldt Webservice
Boldt Coaching

Teilwiesenstraße 20
73079 Süßen

Telefon: 0 71 62-145 34 60
Fax: 0 71 62-145 47 03

Email:   info@Boldt-Coaching.de
Email:   info@Boldt-Webservice.de

Besuchen Sie mich im Internet: http://www.Boldt-Coaching.de
                               http://www.Boldt-Webservice.de


Mime
View raw message