openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Lucifer Diabolo <lucifer.diab...@gmail.com>
Subject Unbeabsichtigter manueller Zeilenumbruch
Date Sat, 27 Feb 2016 21:05:26 GMT
Guten Abend,

Das - siehe unten - hat sich ereignet und ich weiss nicht, wodurch und 
wie ich es beseitigen kann. Vielleicht weiss jemand von Euch Rat:


Nach dem normalen Öffnen einer Tabelle,  ein Formular,  das ich am 
Vortag erstellt und nicht fertigbekommen habe, sah ich bei der 
Druckervorschau und bei der Frage, was nun gedruckt werden soll, dass es 
aus tausenden von Seiten besteht.  Ein Blick auf das Dokument zeigte 
mir, dass ab Seite 2 nach jeder Zeile ein manueller Seitenumbruch 
vermerkt ist, offensichtlich bis zum Ende der Tabelle. ( wie viele 
Zeilen hat so eine Tabelle eigentlich ?)  Bei den wenigen Zeilen, die 
ich noch benötigte, hab ich das gelöscht, aber bis zum Tabellenende geht 
das ja nicht, jedenfalls nicht bis zum Renteneintritt. Das  Löschen  
geht wohl nur einzeln Zeile für Zeile.

Gibt es dazu einen Kommentar ?  Danke

Schönes Wochenende wünscht

Luci





---
Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
https://www.avast.com/antivirus


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message