openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Apo <apoth...@stadtapotheke-badaibling.de>
Subject Re: OOo Kassenbuch - Version 1.0
Date Wed, 03 Feb 2016 18:30:49 GMT
Hallo Manfred,

wenn du ein Kassenbuch führst bist du wohl selbständig oder so und mußt 
Umsatzsteuer usw. anmelden.
Wenn du die Meldungen mtl. entweder selber eingereicht hast oder über 
deinen Steuerberater einreichst und nachträglich
bereits eingereichte Daten ändern willst (so habe ich das verstanden) 
geht das vielleicht technisch, du kriegst aber ein
massives Problem spätestens bei einer Betriebsprüfung. Du hast dann bei 
rückwirkend geänderten Seiten zu einem Betrag zwei Belege.
Sinn eines Kassenbuchs soll ja sein, dass die eingetragenen Daten quasi 
fälschungssicher sind, was rückwirkende Änderungen angeht.
Dein Steuerberater wird dir heftig davon abraten.

Von einem Stichtag nicht in der Vergangenheit lassen sich Belegnummern 
problemlos ändern.

Gruß

Konrad



Am 03.02.2016 um 16:36 schrieb Jörg Schmidt:
> Hallo,
>
>> From: Manfred Rudolf [mailto:manfred.rudolf@live.de]
>> Ich arbeite seit vielen Jahren mit diesem Kassenbuch und habe
>> jetzt zum ersten Mal ein Problem:
>> Im Kassenbuch wird die Belegnummer geführt z.B. 2015-000
>> Es wird auch die Rechnungsnummer geführt z.B. RE-2015-000
>>   
>> Wenn jetzt das Kassenbuch über Monate geführt wurde; ist es
>> dann im Nachhinein möglich,
>> dass man für alle eingegebenen Belege im Nachhinein die
>> vergebenen Belegnummern ändert
>> und die vergebenen Rechnungsnummer ändert, ohne dass sich
>> dadurch die eingegebenen Beträge verändern?
> Ja, das ist möglich. Die Werte stehen doch ganz normal in Calc-Tabellenblättern
> und können dort geändert werden.
>
> Oder was genau macht dabei Schwierigkeiten?
>
>
> Gruß
> Jörg
>
>
> ---------------------------------------------------------------------
> To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
> For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org
>
>


Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message