openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Jörg Schmidt <joe...@j-m-schmidt.de>
Subject Re: Lesefehler verhindert Oeffnen eines Textdokumentes
Date Sat, 05 Dec 2015 06:30:52 GMT
Hallo, 

> From: Harry Naujoks [mailto:hnaujoks@mail.ru] 
> Sent: Saturday, December 05, 2015 1:31 AM
> To: users-de@openoffice.apache.org
> Subject: Lesefehler verhindert Oeffnen eines Textdokumentes
> 
>  Kann ein gespeichertes Textdokument nicht mehr oeffnen. Open 
> Office meldet: "Lesefehler. Fehler beim Lesen der Datei".
> Was kann ich tun, damit sich die Datei wieder oeffnen laesst?

Mutmaßlich ist die Meldung die Du hier zitierst nicht vollständig, sondern enthält auch
Angaben zum Namen einer xml-Dateri und einer Position in dieser Datei.

Ist das der Fall kann die odt-Datei in zip umbenannt, entpackt, die in der Fehlermeldung genannte
Datei geöffnet und mit einem utf8-fähigen Editor (z.B. Notepad ++) die in der Fehlermeldung
gemeldete Stelle gesucht und der Fehler korrigiert werden.
Der Fehler betrifft in diesem Falle einen XML-Tag und was dort falsch ist sollte sdich intuitiv
erschliessen, wenn man die nähere Umgebung des Fehlers inspiziert. Typisch sind z.B. öffnende
Tags wo der schliessende Tag fehlt und dadurch ein Fehler entsteht.


Gruß
Jörg


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message