openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From technik <technik_...@jrsch.de>
Subject Einlesen von CSV Dateien durch marko
Date Thu, 31 Dec 2015 15:08:43 GMT
Hallo,

ich nutze zum Austausch von Daten in Kalk das csv Format. Diese lese ich 
über Makros ein

Dabei habe ich zwei Probleme:

1.  Line Input #iNumber, vtext
bekomme ich vtext=""05.10.2014";"Karl";"25,36""
splitte ich das split(vtext,";") erhalte ich für Feld(0) ""05.10.2014""
Also einen doppelt gemoppelten String.
Ich will aber mit datevalue() das Datum ermitteln und auch nach "Karl" 
suchen, habe aber als Feld(1) ""Karl""
a)kann man das irgendwie vermeiden
b)kann man die variablen einfach umwandeln in "Karl" oder "05.10.2014"

2. Gibt es eine Möglichkeit eine CSV Datei komfortabler in Zeilen 
einzulesen?
ich mache line input , split() dann: for 0 to ubound() und trage jede 
einzelnen Wert ein.
Das ist gemütlich :-)
Was ich bräuchte ist eine schnellere Funktion, die z.B. ein Feld direkt 
einträgt.
Gibt es so etwas?

Horst


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message