openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Richard Rienäcker <rrienaec...@t-online.de>
Subject Re: Nutzung in UBUNTU
Date Tue, 24 Nov 2015 16:02:29 GMT
Hallo

Am 18.11.2015 um 00:18 schrieb Detlef Nannen:
> Hallo nochmal,
>
> hier der Link zum Script. 
> https://www.dropbox.com/s/u1j3e7zgsdzvn87/install_aoo412_deb_64.sh?dl=0
>
> Es ist eine einfache Textdatei, und Du kannst sie Dir mit jedem Editor 
> ansehen. Das Script ist von meinem Sohn, ich ändere nur die 
> Versionsnummer bei Bedarf.
>
> Was passiert?
> - Es löscht Libreoffice.
> - Lädt Apache OpenOffice herunter.
> - Es entpackt Apache OpenOffice.
> - Es installiert Apache OpenOffice.
> - Es löscht die nun unnötigen Installationsdateien.
>
> Der Link besteht bis Freitag mittag.
>
> Wie startet es?
> - Öffne ein Terminal
> - Gehe in das Verzeichnis, in dem das Script gespeichert ist.
> - Starte das Scrip mit "bash install_aoo412_deb_64.sh"
>
> - Du wirst im Ablauf aufgefordert Dein Login-Passwort anzugeben.
>
> Bei mir funktioniert es. Dennoch kann ich natürlich keine 
> Verantwortung für Deinen Daten übernehmen.
>
Das Script ist gabz sauber gelaufen. Allerdings gab es bei der 
Abarbeitung einen Fehler. die Meldung war folgende:

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Archivs 
openoffice4.1-debian-menus_4.1.2-9782_all.deb (--install): Versuch, 
"/usr/bin/soffice" zu überschreiben, welches auch in Paket 
libreoffice-commen 1:4.2.8-@ubuntu2 ist
gtk-update-icob-cache: Cache file created successfully.
gtk-update-icob-cache: Cache file created successfully.
Fehler trat auf beim Bearbeiten von:
openoffice4.1-debian-menus_4.1.2-9782_all.deb
The job should be done now! Have fun... (Remember to check the 
./lOOog.txt in case of Trouble)

Bei der Suche musste ich  feststellen, das die Datei soffice in dem 
angegeben Verzeichnis ein Link (??) ist und außerdem  nicht gelöscht 
oder überschrieben werden kann. Die Rechte hat nur der root.

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message