openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Thomas Reith <re...@orgabase.de>
Subject Sortieren von Tabellen
Date Tue, 20 Oct 2015 10:14:09 GMT
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich verzweifele an dem Problem beim Sortieren von Tabellen.
In einigen Spalten habe ich Rechenformeln eingetragen.
Sobald ich nun eine Sortierung der gesamten Tabelle nach beliebigen Kriterien sortiere, werden
die Zeilenwerte in den Rechenformeln verändert, was zum Ergebnis hat, dass die per Rechenformel
erstellen Spalten keine richtigen Wert mehr ausweisen.
Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass diese Rechenformel einen Multiplikator von immer
der selben Zelle bezieht, da alle Werte zur Ermittlung eines um dieses Faktor zu erhöhenden
Preises dient.
Der Bezug zu dieser Konstanten Zelle geht aber durch das Sortieren verloren.

Woran liegt das

Ich würde mich über Ihre rasche Antwort freuen.

Mit freundlichen Grüßen 
Thomas Reith
in der Großheck 27
55595 Winterbach
Tel.: 06756 120320
Fax: 06756 129323
email: reith@orgabase.de <mailto:reith@orgabase.de>
******************************************************************************************************************************
Diese E-Mail kann vertrauliche und / oder rechtlich geschützte Informationen enthalten. Wenn
Sie nicht der 
richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte
sofort den Absender 
und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser
Mail, 
auch auszugsweise, ist nicht gestattet.

This e-mail may contain confidential and/or privileged information. If you are not the intended
recipient, or have
 received this e-mail in error,  please notify the sender immediately and destroy this e-mail.
Any unauthorised 
copying, disclosure or distribution of the content in this e-mail is strictly forbidden.
******************************************************************************************************************************


Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message