openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Günter Feierabend <feierab...@telia.com>
Subject Re: Text- und Tabellendateien sind seit gestern "verschwunden"
Date Mon, 12 Oct 2015 13:23:56 GMT
Hallo Thomas,

Am 12.10.2015 um 13:04 schrieb ThomasRanitzsch <ThomasRanitzsch@t-online.de>:

> Windows 7, 
> Microsoft Office 2013, 
> Open Office 4.1.1 
> 
> 
> Grüß Gott!
> 
> Bisher ging alles wunderbar -  
> ich öffnete doc- bzw. xls-Dateien mit Open Office, 
> bearbeitete sie, legte sie ab und konnte sie später wieder öffnen...
> 
> Seit gestern ist das anders, 
> ich bearbeite und speichere die Dateien ab wie immer,
> kann sie aber jetzt nicht mehr finden / öffnen...
> Was muss ich anders machen?

Suche zuerst mal mit den Betriebssystemtools nach Deinen Dateien. Wenn Du sie noch auf Deinem
Datenträger findest, dann kannst Du (zumindest) dem Betriebssystem mitteilen, dass Du sie
mit OpenOffice öffnen willst. Und dann - wie Dir bekannt - geht’s hoffentlich mit Doppelklick
weiter.
Warum Du sie nicht „wie immer“ öffnen kannst, lässt sich nicht beantworten, weil Du
nicht schreibst, wie Du im Einzelnen dabei vorgehst.

Gruß aus Småland an den Bodensee
Günter


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message