openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Lucifer Diabolo <lucifer.diab...@gmail.com>
Subject Manueller Zeilenumbruch
Date Mon, 07 Sep 2015 19:22:06 GMT
Windows 7 home
OOo 4.0

Guten Abend!

Mir ist etwas Sonderbares wiederfahren.

Ich öffne  eine CALC-Datei, ein Rechnungsformular und hab es gar nicht 
sofort bemerkt, erst vor dem Drucken  bei der Seitenvorschau, dass in 
die Datei ab Mitte des Blatts, so etwa ab Zeile 25, in jede weitere 
Zeile ein manueller Zeilenumbruch  eingefügt ist, und zwar bis zum Ende 
ganz, ganz unten. Weiss ich, wie viele Zeilen so eine Tabelle hat. Der 
Umbruch ist einzeln, Zeile für Zeile löschbar, den Kraftakt, bis zum 
Ende zu löschen habe ich mir nicht angetan.
Mit:  >markieren >  alles auwählen > Zeilenbruch löschen -   geht es 
jedenfalls nicht.

Es ist nichts Dramatisches, den Inhalt hab ich umkopiert, aber es gibt 
Anlass zur Frage, wie kommt so etwas zu Stande.

Beste Grüsse

Lucifer



---
Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
http://www.avast.com


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message