openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From RA Stehmann <anw...@rechtsanwalt-stehmann.de>
Subject Re: OpenOffice-Basic
Date Mon, 23 Mar 2015 08:51:19 GMT
On 21.03.2015 23:24, Lutz Lehmann wrote:
>
> Wenn ich mir jetzt die verschiedenen Code-Beispiele ansehe, wundere ich
> mich über die
> verschiedenen Farben der Code Bestandteile.
> Schwarz scheinen die Variablen in Basic zu sein.
> Gelb sind wohl die Basic-Anweisungen wie 'Dim', 'As' oder 'Object' usw.
> Dann gibt es Anweisungen in grün. Hat das etwas mit Java zu tun?
> Und dann ist da noch Rot. Das scheinen die UNO Services oder der
> gleichen zu sein.
> Kann hier jemand Klarheit schaffen? Vielleicht gibt es ja noch eine
> versteckte Dokumentation
> für Newbies/Anfänger.

OpenOffice bringt (unter "Extras" -> "Makros" -> "Makros verwalten" ->
"OpenOffice Basic ...") eine eigene IDE für sein Basic mit. Und diese
kann Syntax-Highlighting (also die farbliche Hervorhebung syntaktischer
Elemente).

Der große Vorzug des Basics ist, dass damit die API von OpenOffice
angesprochen werden kann.

Dafür ist dann aber die API-Referenz zu lesen

https://www.openoffice.org/api/docs/common/ref/com/sun/star/module-ix.html

Leider ist diese für einen Anfänger nicht wirklich "selbstverständlich".

Gruß
Michael





Mime
View raw message