openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Jörg Schmidt <joe...@j-m-schmidt.de>
Subject Re: Hilfe bei der OO-Programmierung (Linux/Unix) gesucht
Date Fri, 27 Mar 2015 09:14:57 GMT
Hallo,

> From: Uwe Altmann [mailto:ooo@altsys.de] 

> Am Mac kann man das "user"-Verzeichnis auch umbenennen, ohne das
> Programm zu beenden. Es ist schließlich ein fortschrittliches
> Betriebssystem :-) scnr
> Das Problem ist, dass der neue "user"-Ordner erst beim Neustart des
> Programms angelegt und benutzt wird. Von daher wäre ein 
> Beenden/Neustart
> des Programms schon gut.

Mmmh ... was passiert denn unter diesen Umständen wenn man OO sauber beendet, also:

-erst bei laufendem OO das Beutzerverzeichnis umbenennen
-danach noch, in schon bisher geöffneten Dokumenten etwas ändern und Einstellungsändrungen
in OO machern
-Dokumente und OO schliessen

Wohin schreibt OO nun die Änderungen von z.B. programmweiten Einstellungen oder der Dokument-History?
Schon in ein neues Verzeichnis? Und wie berücksichtig OO dann den Verzeichnis-lock des Beutzerverzeichnisses
(unter Windows Datei namens ".lock" im Benutzerverzeichnis)

> "killall soffice" als Kommandozeil abgestzt beendet das laufende
> ...office-Programm zuverlässig auf dem Mac.
> 
> Der jeweilige Pfad des "user"-Ordners ist:
>  ~/<user>/Library/Application Support/OpenOffice.org/3/user
>  ~/<user>/Library/Application Support/OpenOffice/4/user
>  ~/<user>/Library/Application Support/LibreOffice/4/user
> 
> Hoffe, das hilft :-)

"zuverlässig" klingt schon einmal sehr angenehm, aber mir persönlich reicht der obige Anstoss
nicht, weil ich nichts von MacOS verstehe und es wohl wirklich verrückt wäre auch nur daran
zu denken sowas 'blind' zu programmieren.

Ich traue mich mal Dir eine PM zu schicken ;-)


Gruß
Jörg



---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message