openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Apo <apoth...@stadtapotheke-badaibling.de>
Subject Re: Rechtschreibprüfung funktioniert nicht.
Date Tue, 06 Jan 2015 10:12:27 GMT
Hi Christian,

das kommt öfter vor:

Übliche Problemlösung:
Beende AOO komplett (ggf. über Taskmanager inklusiv Schnellstarter). 
Meistens reicht es aus, das Benutzerprofil umzubenennen (z.B. in user-old).
Pfad üblicherweise c:\ User oder Benutzer>Benutzernamen 
oä>appdata>roaming>OpenOffice>user - Markieren und umbenennen
Wenn Du danach AOO neu startest, wird ein neues Benutzerprofil mit 
Standardeinstellungen erstellt.
Dann sollten die vorinstallierten Wörterbücher (/und damit auch 
Rechtschreibung/) auch wieder funktionieren.
Sind über extras>optionen>Spracheinstellungen und >writer  an den 
gewünschten Stellen Häkchen gesetzt?

Gruß Konrad


Am 06.01.2015 um 10:35 schrieb christian.ernst.sh@arcor.de:
> Hallo.
>
> Beim öffnen einer Text-Datei ist mein open office abgestürzt. Seit dem zeigen alle
meine Textdateien, Kalkulationsdateien und überhaupt alle Dateien, die mit open office laufen,
 jedes Wort als falsch geschrieben an. Auch das open office zu deinstallieren und ganz neu
hochzuladen, ändert daran nichts.
>
> Ich hatte das Problem schon mal, kurz vor Weihnachten. Damals habe ich mein ganzen Computer
platt machen müssen und dann neu hochgeladen. Das ist ziemlich aufwendig. Irgendwie muss
es doch einfacher gehen, wieder eine ordentliche Rechtschreibprüfung hinzubekommen.
>
> Über eine Hilfe würde ich mich sehr freuen.
>
> Mit freundlichen Grüßen
>
> Christian Ernst.
>
> ---------------------------------------------------------------------
> To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
> For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org
>
>


Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message