openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Dave <davepo...@gmail.com>
Subject Re: Hilfe?
Date Wed, 15 Oct 2014 15:10:16 GMT
Ich kann mich deiner Meinung überhaupt nicht anschließen. Ich unterrichte
OpenOffice an der Frankfurt University of Applied Sciences seit 6 Jahren
mit großem Erfolg, heißt konkret, die meisten Studierenden wechseln dann
von Microsoft Word auf OpenOffice. Meinen Online-Kurs kannst du dir
anschauen unter: openoffice-uni.org. vg, david paenson


2014-10-15 15:32 GMT+02:00 Egon Kißling <Egon-Kissling@t-online.de>:

> Ich habe "Open Office" installiert und versucht, damit zu arbeiten.
>
> Das ist aussichtslos, unmöglich, weil Ihr "Open Office" völlig
> unverständlich ist. Ich kann lesen und schreiben, auf deutsch, aber Ihr
> "Open Office" ist völlig unverständlich.
>
> Ich bin Jahrgang 1947, und ich habe fast fünfzig Jahre im Büro gearbeitet,
> aber so ein unverständliches Kauderwelsch, das "Open Office" benutzt, ist
> mir nie begegnet.
>
> Schade!
>
> Ich muss mir wohl oder übel, weil sehr teuer, das Office von Microsoft
> kaufen.
>
>
> Mit unbeschreiblicher Enttäuschung!
>
> Egon Kißling, 68753 Waghäusel, Wagbachstraße 34; Telefon 072542044130,
> 01703321727.
>
> ---------------------------------------------------------------------
> To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
> For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org
>
>

Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message