openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Dave <davepo...@gmail.com>
Subject Re: Speichern als PDF
Date Wed, 08 Oct 2014 11:09:14 GMT
genau so ist es: das neueste firefox beansprucht für sich das recht, alle
pdfs zu öffnen. sein eingebauter pdf-reader ist allerdings sehr
unzuverlässig. bei kursivschrift macht er daraus einen salat, bei anderen
sachen wie beispielsweise der schrift garamond produziert er mal was
richtiges, mal was falsches.

meine empfehlung: pdf xchange. allerdings, bei der installation darauf
achten, nur die software selbst zu installieren und nicht die ganz
werbesoftware dazu. es produziert absolut exakte druckergebnisse.

noch ein hinweis: obwohl wie gesagt die druckergebnisse bei xchange perfekt
platziert sind, habe ich entdeckt, dass der eingebaute viewer von linux
genau die gleiche perfekte platzierung produziert, aber die kanten der
einzelnen buchstaben sind sogar noch ein tick besser.

der eingebaute pdf-viewer von firefox unter linux produziert den gleichen
schrott wie unter windows, also hier ist ausnahmsweise windows nicht schuld

2014-10-08 11:06 GMT+02:00 Günter Feierabend <feierabend@telia.com>:

> Hallo Hubert,
>
> Am 08.10.2014 um 10:15 schrieb Hubert Dieckmann <
> hg.dieckmann@netcologne.de>:
>
> > Sehr geehrte Damen und Herren
> > in meiner open office-Anwendung (Textverarbeitung) funktioniert die
> Umwandlung in ein PDF-Dokument nicht. Beim Speichern wird dAs Dateiformat
> zwar korrekt angezeigt, die umgewandelte Datei ist aber ein
> Firefox-Dokument.
>
> Meinst Du damit, dass bei Doppelklick auf das gespeicherte PDF-Dokument
> Firefox als Programm geöffnet wird? Wenn es so ist, dann musst Du dem
> Betriebssystem mitteilen, dass ein anderes Programm als Firefox beim Öffnen
> benutzt werden soll. Dies wird in den verschiedenen Betriebssystemen
> (Windows, MacOS) unterschiedlich gemacht.
>
> Gruß
> Günter
>
>
> ---------------------------------------------------------------------
> To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
> For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org
>
>

Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message