openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Jörg Schmidt <joe...@j-m-schmidt.de>
Subject Re: Schriftfarbe lässt sich nicht mehr ändern.
Date Sat, 11 Oct 2014 10:32:21 GMT
Hallo, 

> From: bonagratia [mailto:bonagratia@web.de] 

> bei der Erstellung einer Dokumentenvorlage hat sich - wirklich, ohne 
> eigenes Zutun - die Schriftfarbe verändert. Sie ist jetzt 
> hellorange und 
> die Schriftzeichen sind unterstrichen und lässt sich nicht 
> mehr verändern.
> 
> Ich habe alles versucht, auch über EXTRA - Einstellungen - 
> Zugänglichkeit - die Systemschriftfarbe deaktiviert, die Farben x-mal 
> gespeichdert. Es tut sich nichts.
> 
> Gibt es Jemanden, der dieses Problem schon einmal gelöst hat? 

Wahrscheinliche Lösung ist:

Haken weg bei Bearbeiten-Änderungen-Anzeigen und bei Bearbeiten-Änderungen-Aufzeichnen.


Da inzwischen bereits Änderungen aufgezeichnet wurden müssten Diese ggf. einmalig übernommen
werden, damit die entsprechenden Einträge nicht dauerhaft (unsichtbar) im Dokument 'rumliegen'.
Das geht über Bearbeiten-Änderungen-Aktzeptieren oder Verwerfen....


Gruß
Jörg


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message