openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Regina Henschel <rb.hensc...@t-online.de>
Subject Re: Variable Bereichsangabe mit Adresse() oder DDE()
Date Mon, 06 Oct 2014 10:42:20 GMT
Hallo Horst,

technik schrieb:
> Hallo,
>
> ich habe zwei Dateien Daten.ods und B. ods
>
> Nun möchte ich von B.ods auf eine Zelle in Daten.ods zugreifen, aber
> abhängig von den Variablen X und y, Zeile und Spalte.
>
> Die Verknüfung ergibt: ='file:///C:/Users/H.../Daten.ods'#$Konst.C43
> die ist fix.
>
> Ich brauche aber eine Vernüpfung zu den Zellen Xy also C44 oder D45.
>
> Ich habe mit Adresse() und DDE versucht, aber das geht wohl nicht mit
> Formeln wie ="Konst."&"C"&"43"
> für den Bereich.
> auch =DDE("soffice";"c:/users/h.../daten.ods";ADRESSE(43;1;1;1;"Konst"); )
> gibt kein Ergebnis. Err 511.
>
> Wie kann man das realisieren?
> *Wie kann man in den Formeln adresse() oder dde() den Bereich oder die
> Zelle variabel angeben?*

Du brauchst den Zellbereich einfach nur direkt in dem DDE-Link 
zusammenzusetzen.
=DDE("soffice";"c:/users/h.../daten.ods";"Konst."&D45&C44)
Vorausgesetzt die Zelle D45 enthält die Buchstaben für die Spalte, also 
beispielsweise B oder AA, und die Zelle C44 enthält die Nummer für die 
Reihe.

Oder du hast die komplette Bereichsadresse als Text in einer Zelle 
stehen. Beispiel: Inhalt von Zelle F17 ist der Text B7, dann ist
=DDE("soffice";"c:/users/h.../daten.ods";"Konst."&F17)
möglich und greift auf die Zelle "Konst.B7" zu.

Mit freundlichen Grüßen
Regina

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message