openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Apo <apoth...@stadtapotheke-badaibling.de>
Subject Re: Schweigen ist manchmal Gold! finale Mail ???
Date Wed, 24 Sep 2014 08:18:04 GMT
Hallo,

Christian hat ein weiteres Troll - Level geschafft.  Soviel Wirbel 
um/wegen ihm gab's noch nie.

Zur Kritik am Moderator: Moderieren komme aus dem lateinischen und heißt 
MÄSSIGEN!
Michael tut also als Moderator das, was seine Aufgabe ist. Ich beneide 
ihn bei den Prügeln, die er kriegt, nicht darum.

Vorschlag: Warum kann der Moderator nicht sofort eine Rundmail 
(Troll-Warnung) versenden, wenn Isch oder wer auch immer
Unsinn verbreitet? Die Trollwarnung muß nur einmal formuliert werden und 
die "Schweigen ist Gold" - Autoren können sich
gelassen zurücklehnen und haben Zeit für Wichtigeres (zB Blutdruck 
senken, Entwurf einer Troll-Warnung).

Gruß

Konrad


Am 24.09.2014 09:49, schrieb RA Stehmann:
> On 24.09.2014 08:49, technik wrote:
>> Das betrifft die Liste!, denn ich bin auch beim ersten Mal auf den Troll
>> reingefallen und habe mir über seine Antwort den Kopf zerbrochen. Danke
>> an denjenigen, der ihn dann als Troll geoutet hat.
>>
>> Die Konsequenz, mit der du versuchst den Troll in Schutz zu nehmen,
>> lässt bei mir etliche Fragen aufkommen.
>> Aber wenn dir mein Posting nicht gefällt, dann kannst du mich ja sperren.
>>
> Dein letzter Satz könnte, wenn man sehr misstrauisch ist, Trollverdacht
> auslösen.
>
> Ich habe aber nicht vor, Dich oder beispielsweise Dave zu sperren.
> Kritik an meiner Person oder meinem Verhalten ist in gewissen Grenzen
> nichts, was aus meiner Sicht irgendwelche Maßnahmen erfordert.
>
> Ich bin nur der Meinung, dass diese Liste hier dem User-Support zu
> dienen bestimmt ist und die dev-de zur Klärung von Problemen der
> Community eingerichtet wurde, sodass die Frage, wer im Auftrage der
> Apache-OpenOffice-Community welche Liste auf welche Weise moderieren
> soll oder nicht soll, eher dort hingehört. Wir haben eben bewusst zwei
> deutschsprachige Listen zu unterschiedlichen Themenbereichen.
>
> Ich habe auch nicht vor, irgendwelche Trolls zu schützen, bin aber mit
> anderen der Meinung, dass die Sperrung eines Emailaccounts nicht die
> optimale Lösung des Problems ist.
>
> Im Übrigen erlaube ich mir, in Erinnerung zu rufen, dass diese Liste
> zwei Moderatoren hat.
>
> Ich habe nicht vor, mir von Jörg wieder den Vorwurf des Politikergehabes
> einzufangen, indem ich darauf hinweise, dass ich zwar die
> Moderatorenaufgabe so gut erledige, wie ich es vermag, aber nicht an ihr
> hänge. Ich habe ja auch bereits deutlich erklärt: Wenn den Job zusammen
> mit Raphael ein anderer Committer erledigen will, der mehr Euer
> Vertrauen genießt, werde ich dem nicht im Wege stehen.
>
> Im Übrigen bin ich schließlich der Meinung, dass die ganze Diskussion
> nur Troll-Futter und damit kontraproduktiv ist. Wer aber dennoch meint,
> diese Diskussion sei fortzusetzen, sollte dies tunlicherweise andernorts
> tun.
>
> Gruß
> Michael
>
>
>


Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message