openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Frank Wenzel ...@art-de-lux.com>
Subject INFO: dringende hilfe gesucht - oo41 writer crasht ständig
Date Thu, 31 Jul 2014 15:06:41 GMT
liebes openoffice-team,
wer kann mir helfen? habe bisher seit version 1.1 "oo" im einsatz, bis vorgestern nutzte ich
die 3.4, die wirklich stabilste komplettlösung für den office bereich.
vorgestern mußte es nun wieder mal das upgrade sein - diesmal auf die 4.1., doch nun gibt
mein writer (immer nur im writer!) schon nach wenigen aktionen auf und läßt das gesamte
oo abstürzen (trotz installation und deinstallation und reinstallation des gesamten programms).

ich habe eine datei für ein besprechungsprotokoll im writer mit mehreren einfachen kurzen
tabellen befüllt (3-4 seiten nur), welche unter der vorversion von oo auch problemlos funktionierten.
nun brauch ich maximal einen satz im normalen textbereich oder in der tabelle zu schreiben,
schon stürzt die kiste komplett ab. oo crasht komplett (im hintergund läuft eine selbst
definierte tabelle für die zeiterfasung als "scalc"-anwendung unabhängig mit, die stürzt
dann mit ab, das phänomen des writer absturzes habe ich aber auch ohne die parallele nutzung
von "scalc").

die writerdatei habe ich dann parallel auf einem anderen rechner mit oo3.4 nochmal getestet,
da funktioniert alles wie geschmiert - ohne crash. d.h. die dateien sind sauber, irgendwas
am programm stimmt nicht. alle rechner bei mir sind baugleich und sind high-end workstations
mit aktueller betriebssoftware und automatischem treiberupdate (win7, 8x intel i7-2600 cpu,
3.4 ghz) für cad und 3d-bearbeitung, eigentlich platz und leistung ohne ende...

beim erneuten starten des programms nach dem crash öffnet die writer-datei zwar noch einmal,
jedoch sobald ich die maus bewegen will, crasht writer wieder das gesamte "oo".
wer kann mir helfen?

ich habe hier das fehlerprotokoll kopiert:

Problemsignatur:
  Problemereignisname:          BEX
  Anwendungsname:    soffice.bin
  Anwendungsversion: 4.0.9764.500
  Anwendungszeitstempel:      534d34f6
  Fehlermodulname:    MSVCR90.dll        <------ ist das die ursache?
  Fehlermodulversion: 9.0.30729.6161
  Fehlermodulzeitstempel:      4dace5b9
  Ausnahmeoffset:       0006ccd5
  Ausnahmecode:        c0000417
  Ausnahmedaten:       00000000
  Betriebsystemversion:          6.1.7601.2.1.0.256.48
  Gebietsschema-ID:   1031
  Zusatzinformation 1:            46e8
  Zusatzinformation 2:            46e80c9e1ad0bdc4aa8e97d200e9a465
  Zusatzinformation 3:            09d7
  Zusatzinformation 4:            09d7b2bfa8c04eeab8a533c25b4661ee

liebe grüße und danke für die hilfe im voraus

frank wenzel
dipl.-ing., architekt
31.07.14

art de lux
architecture + design
richard-wagner-str. 19
80333 münchen
fon:   +49 (89) 890 659 6 - 0
fax:   +49 (89) 890 659 6 - 59
mob: +49 (173) 321 322 3
mail:  info@art-de-lux.com<mailto:info@art-de-lux.com>
web:  www.art-de-lux.com<http://www.art-de-lux.com/>




Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message