openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "3052192" <apoth...@stadtapotheke-badaibling.de>
Subject AW: Writer - Textmarken
Date Sun, 22 Dec 2013 17:56:17 GMT
Hallo Dave,
vielen Dank für die schnelle Antwort; im Text sind zahlreiche Abbildungen
integriert, derzeit ca 110 MB.
Würde es helfen, wenn ich isoliert ein paar Seiten schicke, in denen das
Problem immer wieder auftaucht?
Gruß Konrad

> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: Dave [mailto:davepolit@gmail.com]
> Gesendet: Sonntag, 22. Dezember 2013 18:41
> An: users-de@openoffice.apache.org
> Betreff: Re: Writer - Textmarken
> 
> Ohne deinen Text sehe ich nicht, wie man dir helfen
> soll. Bei einem
> 50seitigen Text verschwinden bei mir meine
> Verweise auf
> Kapitelüberschriften und Abbildungen nicht. Das
> einzige Fehlverhalten, das
> ich beobachten konnte, war, dass einige wenige
> Verweise aus Platzmangel
> (neben Bildern) unsichtbar wurden. Dem konnte ich
> entgegenwirken, indem ich
> davor und danach einen geschützten Leerschritt
> einfügte.
> 
> 
> 2013/12/22 3052192 <apotheke@stadtapotheke-
> badaibling.de>
> 
> > Hallo,
> >
> > bei mir verschwinden regelmäßig Textmarken, bzw
> angelegte Textmarken werden
> > im Menue Feldbefehle - Querverweise (siehe Seite
> oder siehe Kapitel) nicht
> > mehr angezeigt. Das heißt, ich lege immer wieder
> die selben Textmarken an,
> > setze einen Querverweis, am nächsten Tag ist beim
> Neustart die Textmarke
> > wieder weg und statt des Querverweises kommt die
> Fehlermeldung Referenz
> > nicht gefunden.
> >
> > Manche neuangelegte Textmarken werden (vom
> Programm automatisch) mit einer
> > 1
> > ergänzt, etwa Marke1. Mittlerweile habe ich eine
> Reihe von Textmarken, die
> > Marke11, Marke111 usw heißen. Ich verstehe das
> so, dass "irgendwo" die alte
> > Textmarke rumgeistert, aber darauf nicht
> zugegriffen werden kann.
> >
> > Es ist egal, ob ich beim Querverweis die Option
> "Verweis auf Seite" wähle
> > oder bei der Auswahl eines Kapitels die
> Kapitelnummer oder die
> > entsprechende
> > Seite. Die Marke verschwindet in jedem Fall.
> >
> > Woran liegt das? Gibt es eine zahlenmäßige
> Begrenzung für Textmarken in
> > Writer? Es ist äußerst lästig und mühsam, ín einem
> umfangreichen Text (300
> > Seiten) nach möglichen Fehlermeldungen zu
> suchen und im Fall des Falles
> > wieder und wieder bereits vorhandene Textmarken
> neu zu generieren. Ich
> > stoße
> > eher zufällig beim Korrekturlesen auf die
> Fehlermeldung;es sind etwa 15
> > Textmarken, bei denen sich das ständig wiederholt.
> >
> > Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften!
> >
> > Frohe Feiertage!
> >
> > Konrad
> >
> >
> >
> >
> >
> > -------------------------------------------------------------
> --------
> > To unsubscribe, e-mail: users-de-
> unsubscribe@openoffice.apache.org
> > For additional commands, e-mail: users-de-
> help@openoffice.apache.org
> >


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message