openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "3052192" <apoth...@stadtapotheke-badaibling.de>
Subject AW: Einfügemodus
Date Sat, 07 Dec 2013 12:46:00 GMT
Hallo Heinrich,

Du schreibst in OO einfach den Text, den Du in dieses importierte Bild
einfügen willst, unterhalb des Bildes,  markierst ihn und umrahmst den Text
(Menue-Einfügen-Rahmen) Den Rahmen kannst Du auf dem Bild nach Wunsch hin-
und herschieben und verankern.

Bei den Rahmen-Einstellungen musst Du etwas rumspielen (Transparenz und
Schriftfarbe) damit der Rahmeninhalt lesbar bleibt (schwarze Schrift auf
schwarzem Hintergrund lässt sich nicht so gut lesen....) 

Eine andere, für mich bei umfangreicheren Arbeiten etwas komfortablere,
Möglichkeit außerhalb OO wäre die Bildbearbeitung mit GIMP; hier lassen sich
Textfelder in beliebig vielen Ebenen übereinander erzeugen, die sich nicht
in die Quere kommen; vielleicht für die Ahnenforschung praktisch, weil
leicht Verbindungslinien (dick, dünn, gestrichelt..) bzw "Bäume" erzeugt
werden können. GIMP kann alle gängigen Bildformate importieren und damit
arbeiten.

Gruß Konrad

> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: Heinrich Kampmeyer
> [mailto:hckampmeyer@unitybox.de]
> Gesendet: Samstag, 7. Dezember 2013 09:01
> An: users-de@openoffice.apache.org
> Betreff: Einfügemodus
> 
> Verehrte Damen und Herren,
> Ich mache Ahnenforschung und arbeite viel mit
> Familienübersichten.
> Das sind Schriftstücke, die Sonderzeichen enthalten
> (ohne Blder).
> Wenn ich Ergänzungen oder Berichtigungen
> eintragen will, werden diese
> Blätter eingescannt und mit Open Office Writer
> geöffnet (auch über Adobe Reader über die
> Zwischenablage).
> Leider werden diese Blätter immer als Bilddatei
> dargestellt und sind
> nicht mehr zu bearbeiten.
> Was früher mit XP mühelos ging, geht mit WIN 7
> nicht mehr.
> Haben Sie eine Idee, wie ich aus diesem Dilemma
> herauskomme?
> 
> Mit freundlichem Gruß
> Heinrich Kampmeyer
> 
> ----------------------------------------------------------------
> -----
> To unsubscribe, e-mail: users-de-
> unsubscribe@openoffice.apache.org
> For additional commands, e-mail: users-de-
> help@openoffice.apache.org


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message