openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Michael Höhne <et...@scitec4.org>
Subject Re: [Dev, Moderation] Troll endlich von der Liste verweisenl
Date Thu, 05 Dec 2013 17:58:25 GMT
Am Thu, 05 Dec 2013 10:34:13 +0100
schrieb Christian Palm <chris62718@web.de>:


> [...] keine Ahnung [...]

Und genau das ist dein Problem. Ich bin mir nicht so sicher, ob ich
dich unbedingt als Troll bezeichnen würde, aber sobald _du_ eine Frage
beantwortest, fühle ich mich genötigt, deine Antwort durchzulesen,um
dem Frager ggf. vor deinen Fehlinformationen zu schützen

> was als trollerei angesehen wird, wenn jemand
> der nicht genau weiß versucht mit seinen Worten etwas was möglich ist
> zu beschreiben.

Lies _diesen_deinen_ Satz noch einmal _genau_ durch. Und dann überlege
mal, wer das verstehen soll?

Ich interpretiere mal: Du behautest, es wäre keine Trollerei, wenn
man, obwohl man etwas gar nicht genau weiß, trotzdem eine Frage
beantwortet...

Mag sein, dass man das nicht unbedingt als Trollerei ansehen muss, aber
es ist mindestens "ahnungsloses Geblubber", das eher schadet als nützt.

Wenn du keine genaue Antwort auf eine Frage hast, kannst du auch
einfach mal die Finger stillhalten und _nicht_antworten! Da ist
deutlich sinnhafter, als irgend eine Halbwahrheit in unverständlicher
Sprache in die Liste zu schreiben. Das macht auf Fragesteller einen
schlechten Eindruck und zwingt andere Listenmitglieder, deine "Beiträge"
schnellstmöglich zu lesen und den Fragesteller von Falschinformationen
zu bewahren.


GRUMPF!,
Michael

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message