openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "3052192" <apoth...@stadtapotheke-badaibling.de>
Subject Writer - Bilder einfügen Fehlermeldung Grafikfilter nicht gefunden
Date Wed, 04 Sep 2013 10:07:55 GMT
Win 7 64 bit    RAM 16 GB

Hallo zusammen,

beim Einfügen von Bildern (Einfügen-Bild-Datei) in ein Dokument erhalte ich
seit kurzem regelmäßig die Meldung  Grafikfilter nicht gefunden.
Bei den Bildern handelt es sich meist um Landkarten, die mit einem Tablet in
GIMP erstellt sind und aus GIMP als jpeg und tif exportiert werden. Diese
jpg-Dateien verursachen die Fehlermeldung.

Wenn ich diese Dateien in Photoshop Elements öffne, werden sie korrekt
angezeigt. Wenn ich diegeöffneten tif und jpg danach (über Photoshop)
speichere, und in mein OO-Writer - Dukoment eingliedern will, kommt die
Fehlermeldung ebenfalls.
Erst wenn ich die von OO nicht akzeptierte jpg-Datei mit Photoline öffne und
erneut als jpg speichere, kann ich sie in mein Dokument einfügen.  

Die jpg-Bilder aus GIMP entwickeln nach dem Einfügen ein seltsames
Eigenleben: Manchmal verschwinden sie einfach aus dem Text und nur Rahmen
und Beschriftung bleiben übrig, manchmal vervielfältigen sie sich innerhalb
des Rahmens und bringen die Meldung Grafik nicht darstellbar. 

Andere jpgs aus zB Fotosammlungsn werden problemlos eingefügt.

Im Menue Arbeitsspeicher sind die Rückgä#ngig-Schritte auf 100 gesetzt, bei
Grafik Cache die Maximalwerte eingestellt  256 / 256 / 23:59 Std. / 256

Der Umweg über Photoline löst zwar das Problem, ist aber recht umständlich.
Hat jemand eine Idee, was die Ursache für die Fehlermeldung sein könnte und
an welcher Schraube man drehen könnte, um wieder das direkte Einfügen zu
ermöglichen?

Vielen Dank im Voraus!

konrad





Mime
View raw message