openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Regina Henschel <rb.hensc...@t-online.de>
Subject Re: Übersetzung Sidebar
Date Sun, 01 Sep 2013 12:38:40 GMT
Hallo Mechtilde,

Mechtilde schrieb:
> Hallo,
> hallo Regina,
>
> ich habe gerade mal reingeschaut.
>
> Zunächst danke für Deine Überarbeitung und Kommentare. Danke dass Du
> auch dabeigeschreiben hast, warum die bisherige Übersetzung nicht
> korrekt ist. Daran kann ich gut erkennen, warum ich es in der ersten
> Runde anders übersetzt habe.
>
> Leider kann man nicht erkennen, wer die Kommentare geschrieben hat.

Geh mal mit der Maus über das "Kopf"-Symbol links vom Kommentar. Da 
steht im Tooltip, von wem der Kommentar ist; das gleiche übrigens bei 
der Übersetzungszeile.

>
> Was mich irritiert sind die Ausrufezeichen bei den Ordnerbezeichnungen.

Mich auch. Aber da weiß ich noch gar keine Erklärung.

>
> Zu den Doppelpunkten. Ich habe die dort gesetzt, wo sie auch im
> Englischen stehen. Sollen diese trotzdem wegfallen?

Ich schlage vor ja. Guck z.B. die Eigenschaften-Seite im Writer. Im 
Panel Absatz ist 'Abstand' ohne Doppelpunkt und daneben 'Einzug:' mit 
Doppelpunkt. Oder darunter im Panel Seite ist nur 'Rand:' mit 
Doppelpunkt und die anderen drei ohne. Das finde ich einfach nicht schön.

  Soll ich in diesem
> Zuge dann auch die ~ entfernen?

Da bin ich mir nicht ganz so sicher. Mit ~ wissen wir sicher, dass es 
funktioniert. Ohne ~ soll es funktionieren, aber vielleicht sollten wir 
das erst testen und zum Testen bleibt für 4.0.1 nicht genug Zeit. Wenn 
ich dies bedenke, tendiere ich dazu, die ~ drin zu lassen und erst 
sobald sich die Übersetzungen auf 4.1 beziehen, die ~ zu entfernen.

Das würde für 4.0.1 bedeuten, dass nur ganz offensichtliche Fehler wie 
doppelt belegtes Mnemonik zu beseitigen sind. Das sollte aber bei den 
wenigen Wörtern eigentlich nicht vorkommen, denn die Panels wirken jedes 
für sich, ein ~Abstand bei Absatz kollidiert nicht mit ~Ausrichtung bei 
Seite. Hast du noch Problemfälle auf deiner Liste stehen? Ich hätte noch 
'Fuß-/Endnote...' mit Mnemonik auf der Ellipse.

Mit freundlichen Grüßen
Regina


>
> Gruß
>
> Mechtilde
>
> Am 31.08.2013 22:11, schrieb Regina Henschel:
>> Hallo zusammen, hallo Mechtilde,
>>
>> wir können ja einfacher die deutsche Liste benutzen.
>>
>> Du kommst auch ohne KeyID ganz gut auf die Begriffe in der Sidebar, wenn
>> du nach 'Sidebar' als Ort suchst.
>>
>> Nachdem Pootle jetzt wieder läuft, bin ich die Begriffe nochmal
>> durchgegangen.
>>
>> Du findest eine ganze Reihe Kommentare von mir und ich habe auch einige
>> Segmente auf "fuzzy" gesetzt. Wenn du Zeit hast, guck doch bitte mal durch.
>>
>> Die in den Issues gemeldeten Fehler sind wohl tatsächlich behoben, aber:
>>
>> - Es wird bei gleichartigen Überschriften mal Doppelpunkt benutzt und
>> mal nicht. Das sollte einheitlich sein. Ich schlage vor, immer ohne
>> Doppelpunkt zu schreiben.
>>
>> - Wenn ich Andrea richtig verstanden habe, ist es nicht mehr notwendig
>> überhaupt ~ einzufügen. Das geht jetzt automatisch. Man braucht nur noch
>> einzugreifen, wenn die Automatik versagt. Du kannst jetzt für die 4.0.1
>> aber natürlich die ~ drin lassen und wo nötig verbessern, wenn dir zu
>> unsicher ist, was bei der Automatik passiert. Für Version 4.1 könnten
>> wir es mal ohne explizite ~ versuchen.
>>
>> - Ich habe auch noch einige echte Übersetzungsfehler oder Typos gefunden.
>>
>> Mit freundlichen Grüßen
>> Regina
>>
>
>
>


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message