openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Michael Höhne <et...@scitec4.org>
Subject Re: [DEV] Makro-Programmierung
Date Thu, 19 Sep 2013 17:20:31 GMT
Am Thu, 19 Sep 2013 09:30:44 +0200
schrieb RA Stehmann <anwalt@rechtsanwalt-stehmann.de>:

> Sich der Möglichkeiten, die Makros bieten, zu berauben, erscheint mir
> nicht sinnvoll.

Natürlich. Ich wollte in keinem Falle behaupten, das Makros prinzipiell
unsinnig sind. 

> Allerdings ist es richtig, dass gerade im Calc-Bereich
> Makros manchmal da eingesetzt werden, wo Formeln genügten.

Und das bringt halt die beschriebenen Kompatibilitätsprobleme mit sich.
Daher sollte man sich überlegen, ob man ein Makro wirklich braucht oder
nicht. 

Gerade Anfänger unterschätzen oft die Möglichkeiten, die
Tabellenkalkulationen auch ohne Makroeinsatz bieten.

Gruß,
Michael...

...der definitiv nichts gegen Knoblauch hat ;-)


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message