openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Michael Höhne <et...@scitec4.org>
Subject Re: excel datei
Date Wed, 18 Sep 2013 19:09:26 GMT
Hallo Hans-Martin,

> genauer gesagt Makros sind Script-Code, der erst mit dem Interpreter
> im Office-Programm zu einem Progrämmchen wird, ähnlich wie HTML, PHP,
> Java-Script und frühe Basic-Versionen (GW-BASIC,...).

Das ist Ansichtssache: Auch fertiger Maschinencode ist ja oft nur
lauffähig, wenn die entsprechenden Systembibliotheken vorhanden sind.

> Sicher können Makros schädlich sein und ich ziehe die mitgebrachten
> Funktionen auch vor weil sie schneller sind. Allerdings lassen sich
> mit Makros auch Aufgaben lösen, bei denen die Funktionen nicht
> ausreichen.

Genau das wollte ich sagen. Ich sehe aber sehr häufig Makros, die
problemlos durch Formeln ersetzt werden können. Das ist schade, weil es
die Verwendbarkeit der entsprechenden Dateien unnötig einschränkt.

> Übrigens: Knoblauch ist gesund!

Ich weiß, aber sag' das mal Dracula ;-)

Gruß,
Michael

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message