openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Werner Warweg <werner.war...@kdv-dt.de>
Subject Re: Word-Dateien sollen nicht umgewandelt werden
Date Tue, 13 Aug 2013 12:10:31 GMT
Hallo, Claudia,

mache den Explorer von Windows auf.  Das geht mit der "Windowstaste" und 
der Taste "E".

Dann gehe mit der Maus auf eine Datei mit der Erweiterung .doc und 
klicke die einmal an.

Dann rechte Maustaste und in dem neuen Menü nach "Öffnen mit" gehen.

Dann schau mal, ob Word angeboten wird.

  * Wenn ja -->  dieses Anklicken und einen Haken bei "Anwendung immer
    mit diesem Programm öffnen".
  * Wenn nein --> suche unter Programme word.exe und wähle das aus. Dann
    einen Haken bei "Anwendung immer mit diesem Programm öffnen".


Schon "drängelt" sich OO nicht mehr vor.

Die Texte der Menüs und Auswahlen kann variieren, je nachdem, was Du für 
ein Betriebssystem hast.  Bei Windows 8 schlägt der PC Dir "Apps" statt 
Programme vor. Das ist aber das Entsprechende.

Bei der nächsten Installation evtl. schauen, ob ein Häkchen bei 
Office-Programme mit OO gesetzt ist.

Hoffe, das hilft.

Schönen Tagnoch
Werner (Warweg)

Am 13.08.2013 11:52, schrieb dr.loitsch@web.de:
> Hallo,
>
> ich brauche Ihre Hilfe: Ich habe sowohl Microsoft Word als auch
> Openoffice 4.0.0 auf meinem Computer. Leider hat OpenOffice nach der
> Installation ungefragt und ohne Vorwarnung alle meine Word-Dateien in
> OO-Dateien umgewandelt , was ich nicht will. Die Dateien mit Word
> überschreiben geht nicht, weil ich zum einen die alten Speicherdaten
> brauche und zum anderen der Openoffice Writer jedes Mal, wenn ich eine
> Word-Datei durch Anklicken öffnen will, sich vordrängt, diese öffnet und
> in das OO-Format umwandelt. Meine Frage: wie kann ich die Umwandlung
> rückgängig machen und verhindern, daß der Openoffice Writer Word-Dateien
> andauernd in sein Format umwandelt. Ich brauche Word aus beruflichen
> Gründen und wäre daher für eine baldige Antwort dankbar.
>
> Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen
>
> Claudia Loitsch
>
> ---------------------------------------------------------------------
> To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
> For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org
>


Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message