openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Regina Henschel <rb.hensc...@t-online.de>
Subject Re: Übersetzungsfehler in GUI 4.0
Date Fri, 09 Aug 2013 15:08:49 GMT
Josef Latt schrieb:
> Hi,
>
> Am 09.08.2013 14:31, schrieb Dave:
>> Liebe ÜbersetzerInnen,
>>
>> bin gerade über einen Übersetzungsfehler in der GUI gestolpert. Unter
>> dem Menü "Bearbeiten -> Änderungen" stand bisher als Option
>> "Aufzeichnen" (so in etwa), und jetzt steht stattdessen "Datensatz",
>> was keinen Sinn ergibt.
>
> +1
>
>
> Könnte dies sein (Pootle):
>
> Datei: officecfg/registry/data/org/openoffice/Office/UI.po
> Orte:
> GenericCommands.xcu#..GenericCommands.UserInterface.Commands..uno_RecText.Label.value.text

Nein. Es ist ein .uno:TrackChanges. Das sieht man in der UI, wenn man 
die Erweiterung für die Tooltipps bei den Windows Umgebungsvariablen 
eingeschaltet hat.

Bei .uno: commandos kannst du den Teil nach dem Doppelpunkt bei der 
Suche eingeben und dann nach "Ort" suchen lassen.

>
>
> Problem zumindest für mich ist, den direkten Bezug zur UI herzustellen.
> Regina Henschel hat zwar versucht, mir auf die Sprünge zu helfen. Steige
> durch die 'böhmischen Dörfer' nicht durch.

Ich hab's wieder auf ~Aufzeichnen zurückgesetzt.



Wenn du Mechtildes Weg über die keyIDs gehen willst, findest du einen 
Windows-keyID-Build in http://people.apache.org/~regina/

Denke daran, dass du eine administrative Installation machen musst, 
damit du dir deine normale Installation nicht kaputt machst.

Mit freundlichen Grüßen
Regina


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message